Draußen Corona, drinnen Pfannkuchen: Bloggerin und Kochbuchautorin Nathalie Klüver erklärt, wie wir jetzt gutes Essen auf den Tisch kriegen

Ich liebe Kochbücher! Dass jetzt auch meine Bloggerkollegin Natalie Klüver (Ganz normale Mama), deren Rezepte ich sowieso schon immer genial fand, eins geschrieben hat, ist daher extrem spannend für mich. Warum ich ihre Rezepte immer schon nachgekocht und -gebacken hab? Weil sie einfach sind, es dabei nicht so genau geht, es immer klappt, immer gut […]

Oreo-Likör: Alkoholische Leckerei aus den Lieblingskeksen

Sie erinnern an die guten, alten Doppelkekse, sehen aber sonnengebräunter und kleiner aus und sind mit heller Vanillecreme gefüllt: Oreo-Kekse, wie die Kult-Cookies aus den USA heißen, sind buchstäblich in aller Munde. Weil wir ihren Geschmack so gern mögen und nicht genug davon kriegen können, habe ich einen Likör aus den leckeren Keksen gemacht. Das […]

Low Carb, aber großartiger Geschmack: Kürbispommes mit Feta, Honig und Rosmarin

Kürbis geht bei uns immer, egal ob gefüllt mit Hackfleisch, als Suppe oder sogar als Fensterbild, hihi. Heute habe ich das vielseitige Gemüse im Ofen zubereitet. Herausgekommen ist eine herrliche Geschmacksexplosion: Kürbispommes mit Feta, Honig und Rosmarin sind einfach köstlich! Megagesund sind sie auch, denn bereits 100 Gramm des Gemüses liefern genügend Vitamin C und […]

Eierlikör ist Feierlikör: Pfirsich-Blechkuchen mit Schuss

Mein Mann und ich, wir sind bekennende Eierlikör-Liebhaber, und ich glaube: Eigentlich mögen ihn sowieso alle, doch irgendwie steht keiner dazu, wegen seines Kaffeekränzchenimages. Wer jetzt weiterliest, weil er das Kultgetränk doch ein bisschen lecker findet, erfährt von mir: Marktführer des leckeren Säftchens ist die Firma Verpoorten, 90 Prozent der Deutschen kennen das Unternehmen, das […]

Rezept zur Wiesn-Zeit: Ganz in Weißwurst – der Bayern-Burger mit süßem Senf und lautem Servus

Heute geht’s um Wurst, genauer: um die Weißwurst. Passend zum baldigen Oktoberfest-Start und zur Feier der Erscheinung meines lustigen Bayern-Reiseführers „Fettnäpfchenführer Bayern“ (Conbook Verlag, 12,95 Euro) stelle ich Euch heute ein Rezept vor, bei dem ich dem länglichen bayerischen Nationalgericht ordentlich auf die Pelle rücke: Heute gibt es Bayern-Burger mit Weißwurst, süßem Senf und Radieschen. […]

Schmand, oh, Schmand: Himmlische Johannisbeer-Schnittchen vom Blech

Ein Glück, dass wir gerade mittendrin stecken in der Johannisbeersaison! Sie beginnt mit dem Johannistag, dem 24. Juni, und endet im September. Zeit genug, immer wieder Johannisbeer-Schmand-Schnittchen vom Blech zu machen und zu futtern. In diesem Kuchen kommen die fruchtig-säuerlichen Powerbeeren in Verbindung mit dem cremigen Schmand köstlichst zur Geltung. Ich liebe ihn! Damit auch […]

Holler, die Waldfee: So gelingt dir köstlich-blumiger Holunderblütensirup

„Mama, lass uns Holunderblütensirup machen“. Mit dieser Idee kam meine Tochter von der Schule nach Hause. Ich schaute sie an wie ein Auto. Holunderblütensirup selbst machen? Ja, wie soll das denn gehen? Meine Erstklässlerin wusste es. Sie hatten ihn in der Klasse bereits gemacht. Die Schüler hatten selbst Holunderblüten gepflückt, den Sirup angesetzt – und […]

Apfelpommes mit Erdbeerketchup: Süß und gesund statt heiß und fettig

Sieht aus wie Pommes mit Ketchup, sind aber Äpfel mit Erdbeeren: Für diesen leckeren wie gesunden Snack braucht ihr nur wenige Minuten in der Küche zu stehen, auch wenn ihr noch Tage später davon schwärmen werdet: Denn die Apfelpommes mit Erdbeerketchup sind nicht nur ein Augen-, sondern auch ein Gaumenschmaus – für alle, die es […]

Rezepte für Verliebte: Unser italienisches Valentinstagsmenü (mit Zutaten von Andronaco)

Werbung – Valentinstag ist der Tag, an dem wir uns und unsere Familie doppelt und dreifach feiern: Unser Sohn heißt Valentin. Er hat aber nicht am 14. Februar Geburtstag, was viele denken – aber halt Namenstag. Auch unsere Tochter hat mit dem Valentinstag zu tun, denn einen Tag vor unserer Valentinstagsreise nach Venedig vor ziemlich genau […]

Weihnachtsbäckerei: Das beste Rezept für Zimtsterne, mit einem Hauch Kaffeegeschmack

Zimtsterne gehen immer bei mir. Wenn mir jemand einen Teller mit Plätzchen hinstellt, greife ich mir zuallererst den nussig-pudrigen Klassiker raus – bis kein Sternchen mehr da ist. Ich mag Zimtsterne lieber als Vanillekipferl oder Spitzbuben, doch weil mir mal gesagt wurde, sie würden nicht immer gelingen, habe ich mich nicht rangetraut. Und jetzt doch, […]