Gefüllter Kürbis: Butterweiches Hokkaidofleisch mit herzhafter Füllung

Meistens mache ich sie zur Suppe, die orangerote Riesenkugel aus dem herbstlichen Gemüseregal: Doch der vitaminreiche Kürbis kann wesentlich mehr als sich zu verflüssigen, er ist wandelbarer als ein Topmodel und schmeckt auch beispielsweise als Pommes-Ersatz, in der Lasagne, oder, was ich Euch heute vorstellen mag: gefüllt mit Hackfleisch und Lauch. Diese Kombination aus butterweichem […]

Selberkochen: Das (einfache) Rezept des weltbesten Chai Latte

Ich liebe ihn! Als ich vor fünf Jahren von München nach Bamberg gezogen bin, habe ich etwas kulinarisch am meisten vermisst: die großen Coffeeshop-Ketten, die mir immer wieder ein recht teures, aber doch beglückendes Tässchen Chai Latte ausgeschenkt haben. „Mach dir doch selber einen“, hat mir aber eines Tages Julia Poetsch geraten, Ehefrau von Alexander […]

Das beste Rezept für süße Pizza – mit Marmelade statt Tomaten

Erdbeermarmelade statt Tomatensauce? Sahne statt Käse? Heidelbeeren statt Oliven? Aber ja: Macht doch zur Abwechslung mal eine süße Pizza! Sie funktioniert prima als Nachtisch, statt Kuchen oder als Überraschungsessen auf einer Party. Ich gelobe: Die mögen alle, denn Pizza versteht sich ausgezeichnet mit Obst. Mich erinnert der Geschmack ein bisschen an Pfannkuchen (Crêpes), aber es […]

Rezept: Kartoffelkäs – ein Brotaufstrich, der bei einer Brotzeit in Niederbayern schlicht dazugehört

Eigentlich sag ich „Erdäpfelkas“ dazu, so wie meine Oma, eine niederbayerische Bäuerin. Aber Kartoffelkäs habe ich auch schon mal gehört – und ich fürchte, wenn ich „Erdäpfelkäs“ geschrieben hätte, hättet Ihr nicht auf dieses Rezept geklickt, zumindest wenn Ihr aus er Mitte oder dem Norden Deutschlands kommt. Ich fürchte, Ihr hätte bestenfalls „Bahnhof“ verstanden. „Erdäpfel“ […]

Erdbeermarmelade – nach diesem Rezept schmeckt sie wie bei Oma

Zutatenfür das Rezept Erdbeer-Konfitüre mit ZitroneFreitag war bei meiner Oma früher immer Pfannkuchentag. Es war ein Hochgenuss für mich, wenn sie auf der Süßspeise noch ihre selbstgemachte Erdbeermarmelade verteilt hatte. Ich habe nie wieder solch himmlische Erdbeermarmelade bekommen – bis ich angefangen habe, sie ebenfalls selbst zu machen. Das ist ganz einfach: Mit frischen Erdbeeren […]

Erdbeerlimes: Himmlisch fruchtig – und blitzschnell zubereitet

Das Erwachsenen-Getränk Nummer eins in diesen Tagen ist natürlich Erdbeerlimes. Der süße, fruchtige Drink eignet sich jetzt, in der Erdbeersaison, hervorragend als Aperitif, als Digestif und freilich auch mal immer für zwischendurch. Wer mag, genießt den Erdbeerlimes pur, er schmeckt aber auch gemischt mit Sekt ganz wunderbar. Frisch zubereitet ist er ein herrliches Mitbringsel zur […]

Leicht und lecker: Gemüsepäckchen vom Grill

Gemüse grillen? Unbedingt! Gut zubereitet und gewürzt ist es eine tolle Beilage vom Rost – und für mich manchmal sogar das Grillgut, auf das ich mich am meisten freue. Ich mag gegrilltes Gemüse am liebsten im Alufolien-Päckchen zubereitet, gemeinsam mit Fetakäse und frischen Kräutern. Was für ein kulinarisches Erlebnis, ein Gemüsepäckchen auszupacken und zu genießen! […]

Cole Slaw: The American way of Krautsalat

Krautsalat? Kennt jeder, mögen die meisten. Es gibt aber auch die amerikanische Variante: Cole Slaw wird die beliebte Beilage im Land der unbegrenzten Möglichkeiten genannt, er wird anders angemacht als bei uns. Kennt Ihr? Vielleicht vom Besuch beim Hähnchenbrater KFC? Falls nicht: Probiert mein Rezept mal aus, schmeckt super! Wir bereiten die amerikanische Variante des […]

Ein Hochgenuss: Spargel in Alufolie, aus dem Ofen

Mögt Ihr Spargel auch so gerne? Ich könnte ihn derzeit täglich genießen! Und seit ich ihn Ofen zubereite, in Alufolie gewickelt, will ich ihn nicht mehr aus dem Topf haben. Bei der Zubereitung in Kochwasser nämlich verschwindet viel Geschmack. Verpackt in Alufolie hingegen gart das köstliche Gemüse im eigenen Saft und schmeckt intensiver. Was für ein […]

Apfelkuchen für Faule: Süßes vom Blech, mit Apfelmus

Ich liebe Apfelkuchen! Das einzige, was mich daran nervt, ist: Für selbstgemachten muss man eine Unmenge an Äpfeln schälen. Heute habe ich ein Rezept für Euch, mit dem man einen getricksten Apfel-Blechkuchen hinkriegt: Statt Äpfeln verwenden wir einfach Apfelmus. Wirklich schnell funktioniert daher das Backen und Zubereiten, und in Nullkommanichts haben wir Apfelkuchen für Faule […]