Kurztrip ins schwäbische Bad Waldsee: Spätzle, Stadtsee und ein Museum für Wohnmobile

Fast bei jedem Haus bleiben wir bei unserem Bummel durch die Altstadt Bad Waldsees im malerischen Oberschwaben stehen: Mittelalterlich und Barock sind die Fassaden, eine beeindruckender als die andere, besonders die des spätgotischen Rathauses, das schön und stattlich daherkommt, mit einer goldenen Justitia auf der Spitze. Hier ein Brunnen, dort ein beschaulicher Einkaufsladen. Ein Idyll, […]

Ravensburger Spieleland: Mit Gummienten und Max Mäuseschreck im verrückten Labyrinth

Wir sind eine Zocker-Bande: Lange Spieleabende mit Freunden waren schon immer unsere große Leidenschaft. Als wir dann selbst Kinder bekamen, war es um die geselligen Abende eine Weile geschehen. Jetzt aber sind unsere Kinder endlich in einem Alter, in dem wir mit ihnen nicht mehr nur Bauklötze staunen, sondern sie mit den Junior-Ausgaben von Scotland […]

Torte essen in Todtnauberg: Himmlische Tage im Familotel Engel im Schwarzwald

„Wann sind wir endlich da?“, fragen die Kinder quengelnd. Ich habe Verständnis dafür – eine viereinhalb stündige Autofahrt in den Schwarzwald ist freilich anstrengend für sie. Bedauerlich nur, dass sie bereits nach zehn Fahrminuten die Geduld verlieren. Es ist gut für alle, dass sie nach weiteren zehn Minuten einschlafen und die kommenden zwei Stunden dadurch […]

Auf der Deutschen Spielzeugstraße: Zeitreise vom Nürnberger Mittelalter in die Zukunft der Spielzeugindustrie

PRESSEREISE Vielleicht habt Ihr es schon mitbekommen: Wir bereisen derzeit regelmäßig verschiedene Abschnitte der Deutschen Spielzeugstraße, eine insgesamt 300 Kilometer langen Ferienstraße durch Franken und Thüringen. Sie verbindet Orte und Landschaften, in denen Attraktionen, Institutionen und Unternehmen, die sich allesamt mit Spielzeug beschäftigen, angesiedelt sind, vom Playmobil Funpark in Zirndorf über die Heunec-Spielwarenfabrik in Neustadt […]

11 Punkte, die Ihr auf keinen Fall beim Reisen mit Kindern vergessen dürft (mit sigikid-Werbung)

Tatsächlich hat sich an unseren Reisezielen nichts geändert, seit wir Kinder haben: Wir lieben es als Familie, sowohl Deutschland als auch die Welt kennenzulernen und reisen auch mit unseren beiden Süßen im Gepäck in den Schwarzwald genau wie nach Südafrika. Was sich jedoch geändert hat: Wir müssen teilweise für die Kinder mitdenken und mitplanen. Welche […]

Unterwegs auf der Spielzeugstraße: Zirndorf-Besuch bei Playmobil und Blech-Brummkreiseln

PRESSEREISE Teddybären und Porzellanpüppchen, blecherne Eisenbahnzüge und Playmobilmännchen pflastern unseren Weg: Wir waren mal wieder auf der Deutschen Spielzeugstraße unterwegs, einer insgesamt 300 Kilometer langen Ferienstraße durch Franken und Thüringen. Die Spielzeugstraße verbindet Orte und Landschaften, in denen Attraktionen, Institutionen und Unternehmen, die sich allesamt mit Spielzeug beschäftigen, angesiedelt sind, von Simba Dickie in Fürth […]

„Unsere“ Bucht auf Kreta: Eine Liebeserklärung an den Urlaubsort, an den wir immer zurückkehren werden

Früher konnte ich Menschen nicht verstehen, die immer am selben Ort Urlaub gemacht haben: Jedes Jahr nur Schwarzwald oder Sardinien oder Dänemark, jedes Mal im selben Ferienhaus oder im selben Hotel, idealerweise auch zur selben Reisezeit. Eine befreundete Familie buchte immer, wenn sie aus dem Urlaub abreiste, die Ferienwohnung bereits fürs kommende Jahr. Es ging […]

Waffeln, Weißwurst und Wellness-Luxus: Familienhotel „Das Ludwig“ in Niederbayern

Wir fahren durch hügelige Landschaften, und entdecken darin immer wieder einen Bauernhof, Wälder und einen Bauern, der mit Traktor und schwerem Gerät seine Felder bearbeitet. Durch Niederbayern fahren wir, genauer: durch das unaufgeregte, aber wunderschöne Rottal. Bad Griesbach ist unser Ziel, im sogenannten Bäderdreieck, dem der Ruf als Seniorenkurort vorauseilt. Doch wir werden gleich eines […]

Auf der Deutschen Spielzeugstraße zum größten Teddy der Welt: Ein Ausflug nach Sonneberg in Thüringen

Ich muss zugeben, dass Sonneberg bis vor kurzem für mich nur die Endstation des Franken-Thüringen-Express war. Vom Zugfahren kannte ich also den Ortsnamen – eine andere Verbindung hatte ich bislang nicht zur Thüringer Stadt. Es gab allerdings eine Zeit, in der Sonneberg weltberühmt war und in der es fast jeder kannte: Im 19. Jahrhundert galt […]

Roadtrip zu wahr gewordenen Kinderträumen: Auf der Deutschen Spielzeugstraße durch Franken und Thüringen

Spielzeugstraße? Ist damit der Weg vom Kinder- ins Wohnzimmer gemeint, der, jedenfalls bei uns, häufig mit Playmobilfiguren, Legosteinen und Puppenklamotten gepflastert ist? Na, so ähnlich ist es schon: Die Deutsche Spielzeugstraße ist eine insgesamt 300 Kilometer lange Ferienstraße durch Franken und Thüringen; sie verbindet Orte und Landschaften, in denen Attraktionen, Institutionen und Unternehmen, die sich […]