Gute Laune, die durch den Kopf und in die Beine wirbelt? Über Dän, den früheren Kopf der Wise Guys, und seine „Kindermusikwelt“

Anzeige – Die Nachrichten, da sind wir uns wohl einig, sind gerade kein Gute-Laune-Bringer. Was wir also brauchen, ist: ganz viel Spaß, trotzdem und deswegen. Viele gute Gefühle, die direkt durch Kopf und Körper wirbeln – und zwar schnell. Wie das gelingt? Bei uns jedenfalls springt der Schalter immer auf „Gut gelaunt“, wenn wir eine von Däns A-Cappella-Kinderlieder-Alben einlegen. Das funktioniert immer, egal, ob auf (gefühlt) ellenlangen Autofahrten oder daheim, wenn Langeweile aufkommen will. 

 

Wer ist dieser Dän?

Ihr kennt Dän nicht? Na, vielleicht doch. Mit seinem Kollegen hat er als „Dän & Eddi“ bereits drei herrliche Alben herausgebracht – und mit den „Wise Guys“ als (Daniel Dick)Kopf der Band noch viel mehr.

Und ja: als Kopf DER „Wise Guys“, einer der erfolgreichsten A-Cappella-Gruppen Deutschlands mit ihren 5 goldenen Schallplatten und dem Echo. Dieser Dän schreibt seit ein paar Jahren auch Kinderlieder, zunächst eben mit Eddi, und jetzt in bester A-Cappella-Manier auch solo unter dem Label „Däns Kindermusikwelt“. In seinen häufig selbstgeschriebenen Songs vermischt er gute Laune mit großartigen, originellen und witzigen Texten. Alles aus Däns Feder ist gut mitsingbar, und wippen, kopfnicken und tanzen muss man sowieso. Meist singt Dän seine neuen Songs allein, für ein paar der Lieder hat er sich allerdings Unterstützung geholt.

 

Hänsel und Gretel und viele Kilometer

Neben selbstgeschriebenen Liedern gibt es auf dem Album „Dän singt ganz neue Kinderlieder a cappella“ auch bekannte, ältere Lieder, die er neu interpretiert – „Hänsel und Gretel“ etwa. Den Kindergarten-Klassiker „Hands, Shoulders, Knees and Toes“ hat er übersetzt in „Haare, Schultern, Knie und Zehen“. Dass seine deutschsprachigen Texte so niveau- und wertvoll sind, dass sie sogar von Schulbuchverlagen und Goethe-Instituten als Lerninhalte verwendet werden, muss man den  Kindern ja zumindest in den Osterferien nicht erzählen ;-). 

Jetzt bist du auf die Texte gespannt, oder? Im „Kilometer-Song“, der bei uns auf wirklich jeder Autofahrt gespielt werden muss (!), heißt es etwa:

„Heute wird es etwas später, denn diese Fahrt is very long.
Noch 500 Kilometer – das ist der Kilometer-Song.
Was für eine lange Reise, wir sind auf der Autobahn.
Und genau auf diese Weise müssen wir noch lange fahr’n….“

Das Album gibt es etwa beim großen A, aber auch auf Streaming Portalen wie Spotify, Amazon und Apple Music. 

 

Däns Kindermusikwelt – abonniere den Kanal kostenfrei auf Youtube!

Mein Tipp: Abonniere doch für einen ersten Eindruck auf Youtube den Kanal „Kindermusikwelt“. Da kriegst du einige von Däns herrlichen Songs auf die Ohren – und auch ins Auge ;-), denn die Songs sind alle in zauberhafte animierte Videos eingebettet. Du siehst unter anderem den von mir so geschätzten „Kilometer-Song“, und noch viel, viel mehr.  Überzeug dich selbst davon, wie toll das ist. Manche der Stücke wurden schon millionenfach angehört. All das ist natürlich kostenlos anzuhören, Youtube eben:

Zur Kindermusikwelt auf Youtube

 

Dän und die „Arche Noah“

Natürlich findet ihr dort auch die bekannten Piratenlieder und das derzeit allerbeliebteste Lied aus Däns Feder – „Arche Noah“ – , das ich dir gerne gleich hier zeige: 

Der Song handelt, du siehst es vielleicht gerade, von Noah, der erst alle Tiere zusammensammeln muss, bevor die Arche in See stechen kann.

„Wo sind denn bloß die Giraffen,
und die beiden frechen Affen?
Wer sagt mir, wo Kuh und Rind
und die beiden Schlangen sind?
Ich seh‘ hier noch keine Elche,
von den Gnus fehl’n auch noch welche.“

Ich finde es großartig, welche Qualität die Songs haben, und wie witzig und kurzweilig sie dennoch sind. 

 

Zugabe? 

Wenn du eine Zugabe hören willst, musst du auf eins der vorhergehenden Alben von Dän zurückgreifen. Die Alben, die Dän mit Eddi aufgenommen hat, könnt Ihr etwa auf Spotify anhören:

  • Eddi & Dän singen Kinderlieder a cappella
  • Eddi & Dän singen neue Kinderlieder a cappella
  • Eddi & Dän singen noch mehr neue Kinderlieder a cappella

    Wir können dir die Musik buchstäblich ans Herz legen (siehe Bild). Ich selbst hoffe, es kommen noch Titel wie „Dän singt noch viel, viel, viel mehr neue und ganz neue Kinderlieder a cappella“, wir können nämlich nicht genug davon kriegen – und von der guten Laune, die sie transportieren. Was die Alben für mich von viel anderer Kindermusik unterscheidet: dass ich die Songs auch gerne höre, gern dazu singe und auch mittanze, wenn mir danach ist. Ein großer Spaß für alle. Danke, Dän! <3

2 Kommentare bei „Gute Laune, die durch den Kopf und in die Beine wirbelt? Über Dän, den früheren Kopf der Wise Guys, und seine „Kindermusikwelt““

  1. Ich muss zugeben, ich habe noch nie zuvor von Eddie und Dän gehört, aber das Noah-Lied ist ja wohl mal zuckersüß! Das hat sogar meiner 18jährigen Tochter gefallen 🙂 Wenn alle Lieder so sind, kann ich mir gut vorstellen, dass die CDs gut ankommen!

    Liebe Grüße
    Jana

  2. Wir alle liebe diese CDs und Lieder, die Kids singen und tanzen soooo gerne dazu. Ja, es macht einfach Spaß und die Texte sind gleichzeitig sehr gut.
    Viele Grüße

    Matthias

Schreibe einen Kommentar