Drei tolle Familienspiele von Pegasus: Viel Spaß mit “Raccoon Robbers”, “Turtle Mania” und “Animotion”. Mit Gewinnspiel!

Werbung – Wir haben wieder neue Spielempfehlungen für euch! Drei neue Spiele aus dem Hause Pegasus gibt es, die es uns besonders angetan haben. Bei einem können wir direkt auf eine Insel reisen – sofern wir nicht gleich wieder von dort wegkatapultiert werden. Beim zweiten gilt es, sich in der großen Kunst der Pantomime zu bewähren – und Spiel Nummer drei ist eine gefräßige Reise durch die Stadt. Ihr seid neugierig geworden? Dann lest weiter. Und das Beste ist: Zwei dieser Highlight-Spiele könnt Ihr am Ende gewinnen!

Jetzt fang ich aber an:

Turtle Mania: Bist du reif für die Insel?

Den Schildkröten von Turtle Mania geht es auf ihrer Insel so wie uns, wenn wir in den Urlaub fahren: Kaum ist man angekommen, ist der Trip gefühlt schon wieder vorbei und man muss wieder nach Hause. Der Urlaub ist einfach immer zu kurz!

Bei den Schildkröten ist es so, dass jeder der Spieler in jeder Runde eine Schildkrete von einem Steg aus auf die Insel schiebt – und zwar möglichst, ohne dass dabei andere Schildkröten ins Wasser fallen. Das klappt am Anfang ganz gut, doch irgendwann ist die Insel so voll, dass immer wieder Tiere ins Wasser plumpsen. Vielleicht wird es diesen Sommer auf Sylt ähnlich zugehen ;-). Jedenfalls: Wer durch die neu ankommende Schildkröte dafür gesorgt hat, dass eine andere die Insel verlässt, muss die, die gehen muss, zur Strafe einsammeln.

Hat ein Spieler drei Schildkröten derselben Farbe oder sieben beliebige von der Insel geschubst, verliert er und beendet damit das Spiel. Wer nun letztlich die wenigsten Schildkröten vor sich liegen hat, gewinnt.

Das Spiel ist supersüß anzusehen, und es ist nett, mit den Schildkröten zu hantieren.

Wenn du und deine Familie auch reif für die Insel sind: Turtle Mania ist ab (spätestens) fünf bestens geeignet und macht auch viel Größeren noch Spaß.

Animotion: Für nervöse Ameisen! 🙂

Pantomime-Spiele – die funktionieren immer gut bei uns. Es dauert nie lange, bis sich alle vor Lachen kringeln, es ist immer ein großer Spaß. “Animotion” setzt diesem Spaß die Krone auf: Hier gilt es nicht nur, ein Tier pantomimisch darzustellen, hier gilt es auch, die Charaktereigenschaft, die dieses Tier haben soll, zu zeigen. Die Kombination wird vorher per Würfel bestimmt, und so kann es sein, dass eine nervöse Ameise, ein religiöses Eichhörnchen oder eine wütende Eule erraten werden müssen.

Da die Sache mit den Adjektiven gar nicht so einfach ist, ist es nicht verkehrt, das Spiel, wie empfohlen, erst mit Kindern ab acht Jahren zu spielen. Wir haben schon so manche Runde zu viert gezockt – ich bin aber sicher, dass sich “Animotion” auch prima als Partyspiel eignet.

 

Raccoon Robbers: Friss dich durch die Stadt!

Die gefräßigen Waschbär-Bosse haben nur ein Ziel vor Augen: die goldene Mülltonne mit Essensresten als Erstes zu erobern! Der Weg dorthin ist allerdings beschwerlich, denn die Konkurrenz in Form anderer Waschbär-Bosse schläft nicht!

Doch auch ein Waschbär-Boss ist nur so stark wie sein Team 😊. Jeder der Bosse hat bei den Raccoon Robbers drei Bandenmitglieder, die für ihn die Arbeit erledigen. Sie klettern auf ihren Beutezügen durch die Stadt für den Chef an 3D-Häusern hoch, schubsen dort die Konkurrenz nach unten und verschwinden schließlich mit gewagten Sprüngen wieder aus den Häusern. Auf diese Weise sorgen sie dafür, dass die Bosse auf dem Weg zur goldenen Mülltonne nach vorne ziehen dürfen. “Bewegt” werden die Bandenmitglieder über Handkarten, die jeder der 2 bis 4 Mitspieler gemäß seiner eigenen Strategie ausspielt.

Der Sohn spielt Raccoon Robbers am liebsten mit seinem Freund, mal mit und mal ohne mich oder die große Schwester. Es macht ihnen großen Spaß, auch weil die räuberischen Waschbären sehr süß aussehen und das Herumkraxeln an den Häuserfronten so anschaulich ist. Dass sich die Mühe der Bandenmitglieder direkt auf den Chef auswirkt, zeigt, wie gute Teamarbeit funktioniert – und wie man allerdings auch die Konkurrenz ausschaltet. Zum Glück hat das bisher nicht zu Missstimmungen geführt, denn jeder wurde mal geschubst und aus dem Weg geräumt – offenbar steckt großes Räuberpotenzial in den Jungs 😉, weil sie das Spiel so gerne zocken.

Eine Partie dauert 20 bis 30 Minuten. Empfohlen sind die Waschbären ab acht Jahren, und ich denke, das trifft es gut.

 

Gewinne “Animotion” oder “Turtle Mania”!

Und jetzt kommt’s: Du hast bei mir drei Chancen, ein Exemplar entweder von Turtle Mania oder von Animotion zu gewinnen: eine hier, eine auf Facebook, eine auf Instagram.

Was du tun must, um im Lostopf zu landen?

  1. Schreibe mir in den Kommentaren auf, ob du lieber Animotion oder Turtle Mania gewinnen willst.
  2. Falls du auch auf Facebook und Instagram kommentierst, bekommst du je ein weiteres Los geschrieben.

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Montag, den 20. Juni, um 10 Uhr. Dann wird ausgelost. Viel Glück!!!

 

Update: Gewonnen haben naniherrmi auf Instagram (Animotion) und Franziska Trummer (Turtle Mania). Schickt Ihr mir bitte Eure Adressen an nadine (at ) luck.de? Danke!!!

32 Kommentare bei „Drei tolle Familienspiele von Pegasus: Viel Spaß mit “Raccoon Robbers”, “Turtle Mania” und “Animotion”. Mit Gewinnspiel!“

  1. Wir lieben spiele und würden uns über Animation sehr freuen

    1. Gerlinde Kaneberg sagt: Antworten

      Animotion wär top

  2. Ursula Knoche sagt: Antworten

    Turtle Mania wäre toll um mit unseren Enkelkindern zu spielen

  3. Wir möchten gerne in den Turtle Mania Lostopf hüpfen.
    Lg,Bine

  4. Das ist jetzt super.
    Wir würden uns sehr über “Animotion” freuen.

    LG

  5. Petra Hoffmann sagt: Antworten

    Turtle Mania

  6. Tanja Gottschalk sagt: Antworten

    Turtle Mania sieht super aus 😀

  7. Ulrike Erbskorn sagt: Antworten

    ANIMATION

  8. Turtle Mania gefällt uns

  9. Turtle Mania wäre klasse

  10. gerne das Spiel Turtle Mania

  11. Wir würden uns über Turtle Mania sehr feuen

  12. Turtle Mania

  13. Silke Flessner sagt: Antworten

    Hallöchen wir stehen total auf spiele und Schildkröten. Da passt Turtle Mania ja total 🙂 liebe Grüße

  14. Unsere Jungs stehen auf Schildkröten 🐢

  15. Animotion

  16. Michaela Schäfer sagt: Antworten

    Animotion finden wir interessant

  17. Wir würden uns sehr über Animotion freuen

  18. Turtle Mania sieht spannend aus!

  19. Hallo, ich möchte mein Glück gerne für Turtle Mania probieren.
    LG Michell

  20. Turtle Mania wäre klasse wünschen allen viel glück

  21. Über “Turtle Mania” würde ich mich freuen, weil es mich an die Münzschieber-Automaten auf Rummelplätzen oder in Spielhallen erinnert. Dort geht es darum, gekaufte Münzen in eine Maschine zu werfen und zu hoffen, dass sie so vor Münzen überquillt, dass weitere Münzen in den Schacht unten fallen, wo man sie entnehmen und für Gewinne einlösen kann. Diese Automaten mag ich, habe aber nie viel Glück.

  22. Tanja Hammerschmidt sagt: Antworten

    Turtle Maniadarf sehr gerne bei uns einziehen

  23. Raccoon Robbers wäre sehr cool 😀

  24. Da mein Sohn Schildkröten liebt, würden wir uns riesig über das “Turtle Mania” Spiel freuen

  25. Sehr gerne würden wir Animation spielen wollen

  26. Animotion wäre toll!!

  27. Die Kinder würden sich über Turtle Mania freuen:-)!

  28. ich möchte gerne Animotion gewinnen.

  29. Turtle Mania hört sich echt klasse an.
    In den jetzigen warmen Tagen sind Spiele für Kinder perfekt.

    LG
    Melisa

  30. Turtle Mania wäre ein tolles Geschenk

  31. Animotion wäre meine Wahl

Schreibe einen Kommentar