Spieleabend mit der „Big Brain Academy“ für die Nintendo Switch: Wer ist das Superhirn in der Familie?

Werbung – Wir sind einfach eine Zockerfamilie, lieben unsere Brettspiele – und unsere Nintendo Switch. Und weil wir Weihnachten unterm Baum ein neues Spiel für unsere Lieblingskonsole gefunden haben, dass sich auch bestens zu viert spielen lässt, haben wir jetzt, zwischen den Jahren, einen Familien-Spieleabend mit der Switch veranstaltet. „Big Brain Academy: Kopf an Kopf“ sorgte dafür, dass unsere grauen Zellen gleich nach dem Feiertagsdelirium wieder zu schwingen angefangen haben.

Passend für jedes Alter: “Big Brain Academy: Kopf an Kopf”

Aber keine Sorge: Der neueste Wurf aus dem Hause Nintendo ist zwar ein Spiel, bei dem es gilt, ordentlich zu knobeln und zu tüfteln; an ödes Homeschooling, verstaubte Physiksäle oder erhobenen Zeigefinger erinnert es nicht. Es macht einfach Spaß, seinen Grips in der „Big Brain Academy“ einzuschalten, und dabei denkt man gar nicht daran, dass es sich vielleicht letztlich doch um eine pädagogisch wertvolle Zockerei handelt. Und, ganz wichtig: Das niedlich designte Spiel hält keinen Extra-Frust bereit, obwohl sich im Mehrspielermodus Kinder mit Erwachsenen messen können. Ungleichheit aber bleibt aus, denn für jeden Spieler lässt sich einstellen, ob da eher ein Anfänger, ein größeres Kind oder etwa ein Kenner am Werke ist; jeder wird gemäß seines Alters oder/und seiner Fähigkeiten gefordert. Das ist nur fair, sonst hätte in manchen Disziplinen der 7-Jährige keine Chance gegen, äh, mich – oder auch andersrum 😉. Und: Fortgeschrittenen Spielern wird es dadurch halt auch nicht langweilig, weil sie komplexer denken oder reagieren müssen.

Per Glücksrad zu den verschiedenen Kategorien

Lange Rede, kurzer Sinn: “Big Brain Academy: Kopf an Kopf“ sorgte innerhalb unserer Familie für ein ziemliches „Kopf-an-Kopf-Rennen“ in Sachen Denksport. Wir maßen uns in verschiedenen Disziplinen, etwa in “Analyse“, “Memoria“, “Algebra“. Per Glücksrad-Dreh bestimmten wir in jeder Runde, welches Themengebiet als nächstes dran war. Pro Spieler brauchten wir einen Controller. Als wir zu viert spielten, nutzten wir den TV-Modus der Konsole, als die Kinder auch mal nur zu zweit gegeneinander antreten wollten, spielten sie über die Touchscreen der Switch.

Big Brain Academy: Party Mario trifft Dr. Kawashima

Konkret spielten wir etwa die Switch-Version des berühmten Hütchen-Spiels: Unter welchem Hütchen steckten nochmal die Vögelchen? In einem anderen Game mussten wir erraten, welches Tier sich da langsam vor uns auf dem Bild darstellte. Räumliches Denken war beim Ausbau eines Bahnschienen-Netzes gefragt, um den Zug endlich zum Ziel zu bringen. Und, und, und. Durch die vielen Möglichkeiten und Kleinst-Spiele ist die „Big Brain Academy“ spaßig und kurzweilig – und vielleicht als Mischung zwischen “Party Mario” und „Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging“ zu sehen. Große Empfehlung!

PS: Allein spielen kann man das Ganze freilich auch. Dabei kann man seinen Gehirnwert testen, der durch tägliches Training ansteigen sollte 😉.

Gewinne eins von zwei Exemplaren der „Big Brain Academy“ für die Nintendo Switch

Du möchtest ebenfalls allein oder im Kreis der Familie zum Superhirn avancieren? Dann habe ich hier etwas für dich: Ich verlose zwei Exemplare von „Big Brain Academy: Kopf an Kopf“ für die Nintendo Switch.

Was du tun musst, um im Lostopf zu landen?

  1. Verrate mir in den Kommentaren, welches Schulfach dir oder deinem Kind am meisten Kopfzerbrechen beschert!
  2. Falls du auch auf Facebook und Instagram kommentierst, schreibe ich dir sogar zwei bzw. drei Lose.

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet im neuen Jahr am Sonntag, den 9.1., um 20 Uhr. Danach wird ausgelost. Für den Versand, den Nintendo übernimmt, brauche ich die Postadressen der beiden Gewinner.

 

UPDATE: Ihr Lieben, es ist ausgelost! Gewonnen hat Tanja Jürgl und Sabrina Ehrmann. Schickt Ihr mir bitte eine PN mit Euren Adressen, für den Versand? Herzlichen Glückwunsch!

94 Kommentare bei „Spieleabend mit der „Big Brain Academy“ für die Nintendo Switch: Wer ist das Superhirn in der Familie?“

  1. Kopfzerbrechen zu meiner Schulzeit war Alles in Chemie & Mathe.
    Bei Tochter Nr 1 ist es alles sprachliche : Deutsch und Englisch.
    Manchmal frag ich mich echt wie sie es so weit schaffen konnte.
    Sie gleicht, Gott sei Dank, alles irgendwie wieder aus. Aber es bleibt das ganze Schuljahr immer spannend.

    1. Gerlinde Kaneberg sagt: Antworten

      für mich war es musik

  2. Stefanie Schlieske sagt: Antworten

    Eindeutig Mathematik 🧮😅 unsere Tochter hat diese Schwäche leider auch von mir geerbt. Wir sind auch eine Zockerfamilie, wie ihr, ob Brettspiele oder Konsole 🤗 wir würden uns riesig über die „Big Brain Academy freuen. Danke für diese tolle Gewinnchance 🍀

  3. Mathe 😱

    1. Sabine Ascheneller sagt: Antworten

      Meine Tochter tut sich mit Mathe richtig schwer. Mathe war auch nie mein Fach bis ich irgendwann in der letzten Reihe gelandet bin (wegen schwätzen im Unterricht 🤣)
      Naja und dort saß ich dann nur zwischen Jungs und die konnten Mathe. Einer der Jungs hat mir Mathe dann so erklärt das ich es verstanden hab. Ab da war es dann auch nicht mehr so schwer für mich. Ich wünschte ich könnte es meiner Tochter auch so erklären 🧐

  4. Katrin Baumgartner sagt: Antworten

    Das absolute Hassfach von meinem Sohn, ist Mathe, mir hat es eigentlich immer Spaß gemacht. Dafür war ich eine Null in Physik und Chemie😅
    Das Spiel haben wir als Demo probiert, es ist echt witzig und erfordert schnelle Reaktion.
    Wir waren total begeistert. Wir würden uns riesig über den Gewinn freuen.
    Danke für das Gewinnspiel.

  5. Christiane Herrmann sagt: Antworten

    Physik war nicht gerade mein Lieblingsfach. Einen fröhlichen Start ins neue Jahr wünsche ich euch!

    1. Mathe war immer ein harter Kampf 😕 Aber wir haben es immer zusammen geschafft. Wir würden uns riesig über den Gewinn freuen.
      Danke für das Gewinnspiel.

  6. Ich selbst fand Chemie immer zum Kopf zerbrechen, meinem Sohn geht es mit Französisch so.
    Gern würde ich nun mit der ganzen Familie die grauen Zellen aktivieren und richtig fit werden. 👨‍👩‍👧‍👦

  7. Mir hat Mathe immer am meisten Kopfzerbrechen bereitet 😂 Herzlichen Dank für die tolle Verlosung 😍❤️

  8. Mathe, ganz klar 🙈 danke für das tolle Gewinnspiel ❤️

  9. Bei mir war es Chemie 🧪
    Unsere Zwillinge sind in der zweiten Klassen, da machen noch alle Fächer Spaß 🤩

  10. Physik war so gar nicht meins, egal wie veil ich gelernt habe…so schwer zu verstehen. Frohes neues Jahr!

  11. Bei meiner Tochter – wie früher bei mir – ist es Mathe…
    Vielen lieben Dank fürs Gewinnspiel und ein gutes neues Jahr 🍀

  12. Chemie und Physik habe ich gehasst. Habe es dann auch abgewählt 🙂

  13. Mathe und Physik fand ich so furchtbar…. Ich konnte soviel lernen wie ich wollte (oder auch nicht wollte) aber ich hab es einfach nicht hinbekommen…

  14. Ich fand Deutsch nicht so pralle. Unsere Kinder mögen bis jetzt alles… noch.

  15. Mein schlimmstes Fach war Physik🤪

  16. Noch ist meine Kleine nicht soweit, es wird aber auf jeden Fall Mathe sein. Mein absolutes Hassfach. 🙈

  17. Jennifer Brunzlow sagt: Antworten

    …bis jetzt bereitet mir Englisch ein Riesen Kopfzerbrechen..🤭. Danke für die Verlosung!

  18. Eigentlich bereitet uns kein Schulfach größere Schwierigkeiten – zum Glück

  19. Definitiv Latain. Ich hatte das nie in der Schule, da zu helfen ist fast unmöglich 😀

  20. Bei mir war es Deutsch und bei meinem Sohn hauptsächlich die Schrift 🙈

  21. Unsere Tochter hasst Mathe wie die Pest.🙈 für mich war es immer das tollste Fach.🥰

    Über das Spiel würden wir uns auch auch total freuen, da wir zu Weihnachten eine Switch bekommen haben.😀

    Gerne mache ich auch bei Instagram und auf dem Blog mit.

    Euch ein frohes neues Jahr 🎊🎆🎈

  22. Bei mir war es Mathe.
    Unser großer Sohn wiederum findet Mathe total klasse.
    📘✏📏💼📐🧮

  23. Aktuell noch gar kein Fach, das Kopfzerbrechen auslöst 🙏🙏🙏

  24. Bei meiner Tochter ist es definitiv Französisch. Die grammatik ist schwierig und die Lernerei der Vokabeln auch sehr aufwendig. Wir würden uns über diese tolle Abwechslung sehr freuen.

  25. Puh ich hab English immer gehasst.
    Lg,Bine

  26. Bei meiner Tochter ist es Mathe. Bei mir eher Erdkunde. Das Spiel wünscht sich unsere Tochter aktuell sogar sehr. Wir hatten die Demo getestet. Auf Insta und Fb ebenfalls kommentiert. Danke für die das tolle Gewinnspiel sowie ein frohes und gesundes neues Jahr euch.

  27. Bei uns war es immer Physik und Mathe ab der Oberstufe 🤯

  28. Chemie ganz klar

  29. Meine Tochter mochte Mathematik überhaupt nicht

  30. Bei mir war es Chemie und Mathe. Mir lag immer mehr Deutsch, Kunst, Musik & Co. Mein Kind dagegen liebt Mathe und findet Deutsch eher uninteressant. Kopfzerbrechen gibts da allerdings auch nicht. 😛 Danke für die Chance!

  31. Mathematik

  32. Hallo!
    Bei mir war es früher Chemie.
    Meine beiden Kinder sind da noch nicht soweit (4. und 6. Schuljahr). Bei ihnen ist es aktuell Mathe was nicht so gut läuft.

    Wir würden uns riesig über das Spiel freuen.

    Liebe Grüße
    Daniela

  33. Bei mir war es früher immer Mathe, bei meiner Tochter ist es Englisch.

  34. Für mich war es Französisch

  35. Französisch ist für meinen Sohn fürchterlich … und für mich auch 😀

  36. Meiner Tochter bereitet Mathe Kopfzerbrechen…. aber über das Switch Spiel würden wir uns freuen, wenn wir uns dort auch den Kopf zerbrechen könnten

  37. Im Moment noch keines .. allerdings sind „wir“ auch erst 16567. Klasse 😊

  38. Oh, meine mittlere wollte unbedingt Latein lernen (wahrscheinlich weil das so toll nach Harry Potter Zaubersprüchen klingt) und hat mal so gar keine Lust auf Grammatik. Das werden tolle Jahre…

  39. Englisch fällt meiner Tochter besonders schwer

  40. Doblinger Stefan sagt: Antworten

    FÜr mich toll französisch

  41. Leider Englisch

  42. Meiner Kinder kommen mit Physik überhaupt nicht klar. Aber am PC machen Sie mir einiges vor…verrückte Welt

  43. Physik Und Mathe

  44. Silke Flessner sagt: Antworten

    Hallöchen, also Chemie war immer ein rotes Buch und ist es immer noch 😀 Liebe Grüße

  45. Eindeutig Mathe! Der Rest ging ganz gut.

  46. Chemie und Mathe: Schrecklich..

  47. Ich habe immer Sport gehasst, direkt danach Physik.

  48. Definitiv quält uns Mathe am meisten! Seit der 1. Klasse und meine Tochter ist inzwischen in der 9., wir haben es bald geschafft 😉

  49. Bei mir war es Physik und Chemie…

  50. Zu meiner Schulzeit habe ich Chemie und Französisch gehasst.
    Meine Kinder und ich lieben es zusammen zu spielen. Brettspiele, Kartenspiele etc. oder auch an der Switch Mario Kart oder Mario Party.
    Wir würden uns daher über diesen Gewinn riesig freuen.

  51. Mein absolutes Horrorfach war Französisch.
    Ich konnte es weder vverstehen noch schreiben noch lesen.
    Das ist auch bis heute so geblieben…

  52. Moin,

    meines war Mathematik..genau wie bei meiner Mama, meiner Groma und jetzt unseren Lütten.

    Doch wir werden das hinkriegen.

    Bleibt alle gesund,

    Jette

  53. Moin, bei mir war es Sport – bei meinem Sohn ist es Mathe.

    LG 🙂

  54. Ich hatte immer Angst vor dem Englischunterricht

  55. Thomas Baumann sagt: Antworten

    ganz klar Mathe

  56. Physik und Mathe einfach schrecklich

  57. Michael Freyer sagt: Antworten

    Französisch

  58. Tanja Gottschalk sagt: Antworten

    Mathe und Chemie, so war es schon bei mir und so ist es auch bei meinen Mädels. Danke für die tolle Chance 😍

  59. mein Horrorfach war Geschichte, die vielen Fakten auswendig lernen war einfach gar nicht mein Ding 😉

  60. Am meisten Kopfzerbrechen beschert unserer zarten Mia das Schulfach SPORT, denn es geht oft sehr rauh und laut dabei zu.

  61. Zur Zeiit Deutsch, da die Lehrerin im Erziehungsurlaub ist und ständig verschiedene Vertretungslehrer das Fach ausüben. Chaos und daher wenig Lust bei der Kleinen!

  62. bei mir war es Mathematik

  63. Mein Sohnemann tut sich sehr schwer im Fach Deutsch.

  64. Mathe! :/ Das war bei mir schon so :/

  65. Chemie!

  66. Meins früher und das meiner beiden Kinder (9 und 11) war/ist Mathe.
    Haben wir wohl alle von meiner Mutter geerbt, deren Stärke Mathe auch nie war 😉

    Herzliche Grüße
    Daniela

  67. Oh das war Mathe 🤦🤦🤦🤷 aber das wird trotz allem 🍀🍀🍀🍀🍀 😏 tolle Aktion… würde mich mit meiner Tochter riesig freuen

  68. Ich hatte mit den Sprachen so meine Probleme, genauso, wie mein Sohn jetzt auch.

  69. Bei mir war das schlimmste Fach ehrlich gesagt Sport 😩 Ob ich bei der Teamauswahl als Letzte gewählt wurde, oder mein Team mich dafür gehasst hat, niemanden gefangen zu haben… es war jedes Mal die Hölle! 😂 Wenigstens war es nicht ganz so peinlich, wenn meine Freundin mal Teamchef war 🙃
    Ich bleibe deshalb lieber beim Zocken, da würde ich nämlich sicherlich als Erste gewählt werden! 😂

  70. christina horn sagt: Antworten

    Guten Abend.

    Oh das war schon früher so das ich Mathe am meisten gehasst habe 😃 Bei den Mädels sind es 2 denen es genauso geht. Die Große ist gut in Mathe mag dafür Englisch und Deutsch nicht so gerne 🙂 Das Spiel wäre echt eine schöne Überraschung. Knobelspiele machen immer eine menge Spaß ❤

    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende und alles Gute im neuen Jahr. Bleibt gesund.
    Liebe Grüße

    Christina

  71. Bei uns ist es Physik und Mathe, das Kopfzerbrechen bereitet. Meine Tochter hat Probleme in diesen beiden Fächern und wir können ihr da auch nicht helfen. Das Spiel wäre eine schöne Belohnung, ein Ansporn, wenn sie eine gute Note nach Hause bringt. Meine Tochter würde sich sehr freuen.

  72. Kopfzerbrechen macht
    uns Mathe.

  73. Puuuhh, das war tatsächlich Geschichte bei mir. Nicht so mein Ding irgendwie 😀

  74. Physik lässt meinem Sohn die Haare zu Berge stehen!

  75. Mathe ist bei uns das “Problem”-Fach Nummer 1. Mittlerweile kann auch ich nicht mehr helfen bei den Hausaufgaben, aber zum Glück gibt es ja Nachhilfe.

  76. eindeutig Mathe – macht einfach keinen Spaß. Alles andere ist eigentlich kein Problem. War aber auch bei mir schon so!

  77. Leider ist Deutsch bei uns das große Problem, da kann ich aber auch am wenigsten helfen 🙁

  78. Mathe. 🙈
    Bei uns gab es, eine Switch zu Weihnachten, daher würden wir uns sehr freuen. Danke für die tolle Gewinnchance. Alles Liebe. ❤️😍🍀

  79. Mit Mathe hatte sie Schwierigkeiten 😀

  80. Ich mochte Chemie früher zur Schulzeit nie. Meine beiden Kinder (mein Sohn ist 9 und meine Tochter wird in 3 Wochen 12 jahre) haben etwas Probleme bei Mathe.
    Liebe Grüße
    Marcel

  81. Sprachen, da musste man so viele Vokabeln lernen. 😅 Danke für die schöne Verlosung, da würden wir uns freuen. 🙂

  82. Liebe Mama und die Matschhose ❤️

    Mathe war immer ein Fach welches mir überhaupt kein Spaß machte! 😅Bei meinen Jungs wiederum ist das anders☺️Die machen Mathe viel lieber als Deutsch 😁

    Unser ältester Sohn Ricardo macht sogar gerade sein Fachabitur in Wirtschaft 😊Wir würden uns über das tolle Spiel riesig freuen! 🎉👨‍👩‍👦‍👦

    Wir wünschen Ihnen ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit und Glück! 🍀

    Liebe Grüße und Bleibt alle gesund! ❤️

    Janine Kaiser

  83. Mathe, wie bei vielen.. Aber nichts ist unmöglich 🙂

  84. Wir lieben Englisch tatsächlich total <3 wow was für ein toller Gewinn, da würde ich ja nur noch Freudensprünge machen ❤ ein traum ❤ der hammer #danke für das tolle #gewinnspiel ich drücke gaaaannz fest die Daumen! ❤

  85. Mathe war bei meinen Kindern immer schwierig, für mich war es das Lieblingsfach!

  86. Musik und Deutsch mögen wir so gern

Schreibe einen Kommentar