Zauberhaftes „Magic Maze Kids“ zu gewinnen: Der Weg ist das Spiel

Werbung – Schuster, bleib bei deinen Leisten – das dachte ich, als ich hörte, dass der König immer wieder magische Experimente durchführt und dabei gnadenlos scheitert: Denn der Regent verzaubert sich versehentlich immer wieder in einen Frosch. Prinz und Prinzessin, Magierin und Ritter müssen sich daraufhin immer wieder auf den Weg machen, um Zutaten für den Zaubertrank zu finden, der den König wieder in Form bringt. Sie alle sind die Helden von „Magic Maze Kids“, einem kooperativen Spiel aus dem Hause Pegasus. Es handelt sich dabei um die kindgerechte Juniorversion von „Magic Maze“, bei der die Spieler Hand in Hand zum Ziel gelangen: Denn nur wenn sie zusammenarbeiten, schaffen sie es, die Zutaten für den Trank zu finden und den Frosch wieder zum König zu machen.

Magic Maze Kids: Alle spielen gleichzeitig!

Besonders originell dabei ist, dass die Spieler die Figuren gleichzeitig voranbringen können: Jeder der Spieler darf die Figuren in eine bestimmte Richtung bewegen, die vorab festgelegt ist. Damit die Figuren vorankommen, muss jeder Spieler immer mitdenken und aufpassen, wann er aktiv sein muss und welchen Weg er am besten im Wege-Labyrinth einschlägt, um Glücksklee, Fledermauskot oder Schlangengift einsammeln zu können. Das gibt dem Spiel ein angenehmes Tempo und sorgt dafür, dass die Zaubertrank-Zutaten hoffentlich schnell gefunden sind.

Training fürs Spiel in kurzweiligen Tutorials

Bis wir Spinnweben und Orchideen einsammeln können, müssen wir allerdings erst lernen, wie wir am besten an die Zutaten herankommen. Manchmal müssen sich zwei Figuren, etwa der Prinz und die Magierin, treffen, um eine Zutat besorgen zu können. Elf Tutorials gibt es, die nach und nach alle Regeln vermitteln. Ein Glück, dass es bereits Spaß macht, diese Tutorials zu spielen – denn sonst wäre es wahrlich unangenehm zeitaufwändig, bis alle Möglichkeiten genutzt werden können: Doch bei „Magic Maze Kids“ ist der Weg das Spiel.

In den Tutorials werden nach und nach neue Regeln eingeführt.

Die Tutorials und die Spielpläne, auf denen die Teststrecken angeboten werden, werden zunehmend komplexer – und damit aufregender. Die Figuren erhalten im fortschreitenden Modus besondere Kräfte, so dass ein Ritter etwa geheime Pfade nutzen oder der Prinz über Hindernisse springen kann.

Magic Maze Kids: Zum Schluss wird der Zaubertrank gebraut

Keine Sorge: Was jetzt vielleicht kompliziert klingt, ist durch die schrittweise Einführung wirklich leicht zu lernen und zu verstehen. Auch der Fünfjährige weiß blitzschnell, wie das Spiel funktioniert und wie er die Figuren bewegen kann, um die Zaubertrank-Zutaten einzusammeln. Erst zum Schluss kann das Spiel überhaupt erst verloren werden – und es verlieren alle zusammen, wenn die Zeit, in der die Zutaten gefunden werden müssten, abgelaufen ist. Oder alle gewinnen, was bei uns wesentlich häufiger passiert. Juhu – und dann können wir dem König den passenden Zaubertrank brauen.

Unser Fazit: „Magic Maze Kids“ ist ein fantasievoll gestaltetes Kinderspiel mit wertigem Material und schlauen Regeln. Teamfähigkeit wird dabei trainiert. Die vielen Spielszenen geben uns die Möglichkeit, den Schwierigkeitsgrad, der am besten passt, auszuwählen: Doch eigentlich spielten wir sehr schnell am liebsten immer die schwierigste Version. Das Hantieren mit den Figuren macht viel Spaß, Magic Maze Kids ist sehr kurzweilig und tatsächlich mal „was anderes“.

„Magic Maze Kids“ zu gewinnen!

Das Beste: Ihr könnt ein Magic Maze Kids gewinnen!

Was Ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen?
1. Verratet mir in den Kommentaren, welches Spiel das aktuelle Lieblingsspiel Eurer Kinder ist. Falls Ihr auch auf Facebook kommentiert, landet Ihr mit zwei Losen im Lostopf.
2. Likt meine Facebokseite.
3. Das Teilen des Beitrags auf Facebook ist keine Gewinn-Voraussetzung, ich freue mich dennoch darüber. <3

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Mittwoch, den 20. März, um 11 Uhr.  Für den Versand benötige ich anschließend die Postadresse der drei Gewinner, ich würde die Adresse hierfür an Pegasus Spiele weitergeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Update: Gewonnen hat Kristin Pfirsich(Teilnahme über Facebook). Bitte melde Dich via PN bei mir!

27 Kommentare bei „Zauberhaftes „Magic Maze Kids“ zu gewinnen: Der Weg ist das Spiel“

  1. Im MOment ist „Kroko Doc“ das Lieblingsspiel.
    FB: Lars Baumert

    LG

  2. Cynthia Collart sagt: Antworten

    Oh das lieblingsspiel von Nathan ist Kingdomino mit der Erweiterung von Pegasus Spiele 😊 und das von Mia ist Das Magische Labyrinth von Drei Magier

    Liebe Grüße Familie Collart

  3. Hört sich toll an das Spiel da mach ich doch für meine 3 kids gerne mit.
    Wir spielen gerne zusammen alles mögliche.
    Mensch ärger dich nicht und Speed cup

  4. Wir spielen immer wieder mal was anderes. Je nachdem wer alles mitspielt 😀

  5. Unser Sohn liebt derzeit das „Maulwurf Spiel“ ähnlich Mensch Ärger dich nicht. 👪🎲
    Aber wir haben alle Spaß daran und würden uns über Abwechslung beim Spielenachmittag freuen. 😊
    Gern auch via Fb teilgenommen.

  6. Danke für das tolle Gewinnspiel. Das Spiel klingt toll und könnte ne tolle Abwechslung sein zu Lotti Karotti und Billy Biber.

    1. Wir haben das Spiel auf einem Wochenende ausprobiert und meine Tochter hat 2 Stunden lang gespielt. Leider haben wir es selbst nicht deshalb würden wir gerne gewinnen. Somit ist magic maze kids Anouks lieblingsspiel. LG

  7. Wie schon bei Facebook berichtet meine Kinder spielen mit viel Ausdauer Uno 😃❤️

  8. Meine Tochter spielt am Liebsten Monopoly junior oder Schnapp hubi! Wir lieben es gemeinsam zu spielen. Das wäre ein toller Gewinn!

  9. Nicole Wegscheidler sagt: Antworten

    Momentan mag Mausi das Spiel Einhorn Glitzerglück oder Schwarzer Peter 🙂 dieses Spiel klingt sehr spannend, daher hüpf ich gerne für meine Tochter in den Lostopf 😊 danke für das tolle Gewinnspiel 💖

  10. Meine eigenen Kinder sind (leider) schon zu groß 🤷🏽‍♀️ Aber das Lieblingsspiel meines ältesten Enkels Johannes (5 Jahre) ist gerade Kakerlakak, Paul (3 Jahre) ist auf dem Paw Patrol-Trip und Rosalie (1 Jahr) liebt ihr Bälle-Bad 😉

  11. Meine Kinder sind schon zu groß, aber das Lieblingsspiel meines ältesten Enkels Johannes (5 Jahre) ist KAKAERLAKAK, Paul (3 Jahre) ist im Moment auf dem Paw Patrol-Trip und Rosalie (1 Jahr) liebt ihr Bälle-Bad

  12. Bei uns hat seit Weihnachten Schnappt Hubi die Nase vorn.
    Magic Maze kenn ich nicht gar nicht, hört sich super an!

  13. Meine Kids mögen vieles gern. Tolle Brettspiele gehen immer. Danke für die tolle Verlosung. 👍👍👍

  14. Bei meinen Kids ist im Moment Risiko der Hit..🤓

  15. schwartz verena sagt: Antworten

    bei uns ist es lotti karotti , aber das spiel hört sich nach viel spaß an, wir würden uns freuen 🙂 LG

  16. Wir spielen am liebsten Monza, ein Autorennspiel von Haba. Sehr beliebt ist aber auch der Klassiker „Das verrückte Labyrinth“
    😀

  17. Das Spiel klingt klasse und wir würden uns riesig freuen. Momentan steht Lotti Karotti an erster Stelle.
    Liebe Grüße

  18. Kirstin Rothe sagt: Antworten

    Bis jetzt waren sie noch zu klein für Brettspiele, aber ich hoffe das ändert sich bald

  19. Mein Großer liebt gerade die ganzen klassischen „alten“ Brettspiele wie Mensch ärgere dich nicht, Halma und Mühle. Und das Lieblingsspiel des Kleinen ist gerade „Der verzauberte Turm!
    Wir würden uns sehr über das Spiel freuen.

    Liebe Grüße
    Fiona

  20. Liebe Nadine,
    es freut mich sehr, dass Euch Magic Maze Kids gefällt! Das Magic Maze Prinzip ist wirklich sehr gut kindgerecht umgesetzt.
    Wir lieben ja das „Orginal“ und ich gebe gerne zu, das Magic Maze noch immer eines unserer absoluten Liebingsspiele ist! (Meine Jungs sind ja auch schon ein bisschen größer)

    Sollte ich ausgelost werden, würde ich mich freuen, wenn Du das Spiel einer sozialen Einrichtung oder einer Flüchtlingsfamilie spendest.

    Verspielte Grüßle,
    Simone

  21. Wir spielen gerade gern „Wer wars“

  22. Wooooow wie toll, Dankeschön für diese tolle Chance 😍

    Die Kids lieben Luping Lui.

    Das wäre ein wahnsinns Gewinn 😍

    Darüber würde sich meine Familie mega freuen 👌👏

    Jetzt heißt es gaaaanz doll Däumchen drücken. 👍

    Ich wünsche eine tolle Woche 💖

  23. Wir spielen derzeit wirklich sehr gern „Monsterfalle.“ Sehr lustig und sehr kurzweilig und kann ich nur empfehlen. Und weil wir so gern spielen, würden wir sehr gern gewinnen.
    LG Anke

  24. Das verrückte Labyrinth. Danke für die tolle Gewinnchance. Wir würden uns sehr freuen. 😍❤️

  25. Das solute lieblingsspiel der ganzen Familie ist das Kartenspiel „Solo“ von amigo Spiele. Und mein Sohn spielt noch sehr gerne gruselgrütze von kosmos

  26. christina horn sagt: Antworten

    Guten Abend,

    die kleine Marie spielt gerne „Kroko Doc“ und die beiden Großen „Monopoly“ 🙂
    Über das Brettspiel würden sich die Mädels bestimmt sehr freuen… !

    Ich wünsche Euch einen schönen Abend 🍀🙋‍♀️
    Liebe Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar