Ferrero legt die Karten auf den Tisch: Die kinder Cards sind da – mit Gewinnspiel!

Anzeige – Na, seid Ihr auch solche Naschkatzen wie wir? Dann habe ich jetzt eine wunderbare Nachricht aus dem Hause Ferrero für Euch: Es gibt ab sofort ein neues Produkt von kinder auf dem Markt: Schokoladige Kekswaffeln im handlichen EC-Karten-Format, die kinder Cards. Na, zugegeben: „beinahe im EC-Karten-Format“, müsste es heißen. Die Leckereien sind zwar ähnlich groß wie mein Zahlungsmittel Nummer eins, aber ein bisschen breiter. Das ist aber gut so, ich will ja etwas zum Hineinbeißen haben. Habt Ihr die kinder Cards auch schon im Laden entdeckt?

Ich habe uns gleich bei Erscheinen der neuen Kekswaffel eine Packung besorgt und sie mit zum Spielplatz genommen: Dort fragen die Kinder nämlich meist nach kurzer Zeit, ob ich was zum Essen dabei habe. „Was Süßes?“, lautet meist die zweite Frage. Ihr könnt Euch vorstellen, dass sie es ziemlich toll fanden, als ich das neue Produkt aus meiner Tasche gezaubert habe. Denn oft vergesse ich schlicht, etwas einzupacken (ich Rabenmutti), manchmal bringe ich wiederum geschnittene Äpfel und Gurken mit (ich Strebermutti). Die größte Freude aber mache ich ihnen auf dem Spielplatz tatsächlich mit Süßigkeiten – die dürfen bei uns auch mal sein (ich Supermutti).


kinder Cards: Knusprig und schokoladig

Die kinder Cards, das merke ich gleich, sind bestens geeignet, um sie mitzunehmen. Jeweils zwei Cards sind gemeinsam verpackt, fünf von diesen Zweier-Kombis sind in einer großen Packung enthalten – also insgesamt zehn Cards. Eine Karte besteht aus zwei hauchdünnen, knusprigen Waffeln – eine davon ist mit Kakao hergestellt, die andere ist „nur“ hell. Die Waffeln umschließen eine cremige Milch-Kakao-Füllung. Wie das schmeckt? Leicht knusprig – aber auch nach der cremigen kinder Schokolade. Probiert es aus!

„Darf ich noch eine?“

„Mama, darf ich noch eine?“, fragte mein Sohn, nachdem er sich seinen Energie-Kick durch eine kinder Card geholt hat. Klar, eine darf er noch. Den Rest verstaue ich wieder in meiner Tasche, für den nächsten Ausflug.

Unser Fazit: Schmeckt. Ist gut mitzunehmen. Eine schnelle Süßigkeit für zwischendurch, die sich auch etwa als Adventskalenderfüllung eignen würde. Ich bin fast sicher, dass sich die kinder Cards auf dem deutschen Naschkatzenmarkt ebenso durchsetzen wird wie die anderen, altbekannten Ferrero-Klassiker.

Gewinne gleich drei Packungen der neuen kinder Cards!

Wenn Ihr die neuen kinder Cards ebenfalls testen wollt, habe ich jetzt eine Verlosung für Euch; einer von Euch wird gleich drei Packungen auf einmal gewinnen!

Was Ihr tun müsst, um die Chance auf die drei Packungen zu haben?

Ganz einfach: Verratet mir in den Kommentaren, wann Ihr am liebsten nascht. Etwa, wenn die Kinder im Bett sind – oder braucht Ihr vielmehr Nervennahrung bei der Arbeit?
Wenn Ihr mir diese Frage beantwortet, landet Ihr automatisch im Lostopf.

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Nikolaustag, den 6. Dezember, um 20 Uhr. Teilnahmeberechtigt sind nur Mitspieler mit einer Versandadresse in Deutschland. Ausschließlich für den Versand der kinder Cards benötige ich die Adresse des Gewinners, die ich danach wieder löschen werde. Der Gewinner wird bis spätestens 10. Dezember per E-Mail über seinen Gewinn informiert. Der Preis darf nicht getauscht oder übertragen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Hinweis: Der Erwerb von Produkten und Dienstleistungen beeinträchtigt den Ausgang des Gewinnspiels nicht.
UPDATE: Gewonnen hat Jasmin Negele. Ich benachrichtige die Gewinnerin auch per E-Mail. Danke fürs Mitmachen!

52 Kommentare bei „Ferrero legt die Karten auf den Tisch: Die kinder Cards sind da – mit Gewinnspiel!“

  1. Liebe Nadine,

    och ich nasche ständig und überall. Am Liebsten aber morgens bei der Arbeit und tatsächlich abends, wenn die Jungs im Bett sind. Die Kinder Cards habe ich schon gesehen, die müssen wir mal probieren.

    Liebe Grüße
    Chris

    1. 😲😲😍😍😋 wenn ich abends noch vor dem Fernseher sitze ,aber doch lieber teile ich mit meinen 3 Kindern sehr gern diese leckeren Kindercards😊👍🍀🍀🍀

    2. Ich nasche eigentlich ständig aber am liebsten belohne ich mich damit nach einem stressigen Tag im Bett während miss marple oder sherlock holmes ermitteln 😬

  2. Am liebsten nasche ich, wenn ich Abends vor dem Fernseher sitze und die Kinder im Bett sind.

    LG

    1. Ich nasche meistens Abends wenn ich langsam runterkomme vom Tag .
      Und dann quer durchs Gemüse Schokoladen Beet 😂
      Kohlrabi, Kinderschokie, eigentlich alles gern und zu viel 🙈

  3. Ich nasche am liebsten auf Arbeit. Zu Hause kann ich mich zusammen reißen, aber wenn es offen rumsteht, kann ich nicht nein sagen

  4. Vor allem Abends beim gemütlichen Sitzen auf dem Sofa

  5. Abends auf dem Sofa. Da braucht man doch was zum Naschen, oder?
    LG Anke

  6. Liebe Nadine,
    ich möchte die Kinder Cards auch gerne kennenlernen. Ich bin eine große Naschkatze…vor allem bei der Arbeit. Abends esse aber ich auch manchmal noch eine Kleinigkeit, wenn meine Tochter im Bett ist . Da ich die anderen Kinderprodukte wie Kinder Country, Schokobons und Kinder Bueno sehr gerne esse, bin ich auf die Cards richtig gespannt.

    Liebe Grüße aus Freiburg
    Esther

  7. Am liebsten nasche ich in der Arbeit und abens vor dem Fernseher 🙂

  8. Ich nasche tatsächlich am liebsten, wenn die Kinder schlafen 🙂

  9. Hallo Hallo,Naschen gehört bei uns dazu.Für mich ist es aber auch Nervennahrung!Am liebsten Nasche ich auf Arbeit oder am Abend.Aber ich teile gern mit meinen Kids.Kinder Schoki ist bei uns immer beliebt und ich bin total neugierig wie die Cards schmecken.Ich würde mich sehr Freuen.Liebe Grüße,Jenny

  10. Ich nasche gerne am Abend vor dem Fernseher. Aber da bin ich nicht allein. Mein Mann und unser Kind naschen auch so gern wie ich und wir würden sehr gern die Cards probieren 🍀😊

  11. Ich nasche gerne, wenn ich lese, da brauche ich Nervennahrung. Und dieses Laster ist meistens – wenn die lieben (B)Engelchen im Bett sind, so muss Mutti nicht teilen 🤣 und/oder wenn es Vesperzeit ist, da teile ich gerne mit meine drei Sterne.

  12. Ich nasche am liebsten immer 🙈 Zu einem gemütlichen Abend gehört es aber auf jeden Fall dazu. Ja, ich gebe zu, ich bin eine Naschkatze.

  13. Die sind sooo lecker 😍 Wir naschen meistens am Nachmittag zusammen eine Kleinigkeit und ich gönne mir noch etwas wenn die Jungs im Bett sind 😁

  14. Ich wollte sie längst probieren, hab sie aber hier noch nirgends gesehen. Sehen sooo lecker aus und ich sterbe ja irgendwie für ALLE Schokoprodukte von Kinder 😍 also würde ich zu gerne gewinnen! Ich nasche immer mittags, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Dann habe ich so ein Tief, dass mir nur ein leckerer, schneller Energieschib in Form von Schoki hilft ❤️

  15. Juliane Albrecht sagt: Antworten

    😅 Ich nasvhe immer abends Bein Fernsehen. Witziger Weise, kommt mein jeeper auf süßer immer gegen 21 Uhr 🤷‍♀️keine Ahnung warum aber es ist immer die selbe Zeit. Meist gibt’s bei uns auch Kinderschokolade, die muss eigentlich immer im Haus sein.

  16. Zum Kaffee nach dem Mittagessen 💖 Abends versuche ich mich zurück zu halten

  17. Zwischendurch muss immer mal schnell was genascht werden und dann natürlich abends auf dem Sofa 😉 Meine Schwester liebt die Dinger übrigens, und bekommt dann natürlich auch einen Pack ab 😉

  18. Ich habe fünf Söhne und brauche Nervennahrung.
    Ich esse gern und viel süßes . Was man zwar sich sieht , aber solange ich später in einen Standard Sarg passe ist alles okay*lach*
    Ein Cappuccino und Schokolade machen mich einfach glücklich.
    Und auch die fünf Jungs naschen gern.
    Lg

  19. Oh wie lecker! Ich nasche tatsächlich am liebsten in Ruhe, wenn die Kinder in Kindergarten und Schule sind.

  20. Ich selbst nasche am liebsten Abends vor dem Fernseher. Ganz gemütlich und man kann es dann auch richtig genießen.

  21. Alexandra Makasev sagt: Antworten

    Momentan könnte ich den ganzen Tag über Nervennahrung brauchen ! Nur Stress auf der Arbeit! Zuhause nasche ich nach dem Mittagessen oder wenn mal mein Sohn schon im Bett ist ! Danke für das tolle Gewinnspiel jetzt noch Daumen drücken!

  22. Elena Litvinenko sagt: Antworten

    Ich bin ein Genießer Mensch ! Bei uns zuhause stehen zwar immer Süßigkeiten auf dem Tisch , jedoch der nur gelegentlich genascht werden !

  23. Ich nasche eigentlich fast bei jeder Gelegenheit gerne, aber besonders immer beim Kaffeetrinken und vor dem Bettgehen!

  24. Nöhmaier Monika sagt: Antworten

    Ich nasche höchstens zwei Mal am Tag,vor allem wegen der schlanken Linie!

  25. Nöhmaier Monika sagt: Antworten

    wegen der Sorge um meine schlanke Linie nasche ich nur 1-2 Mal am Tag

  26. bevorzugt nasche ich abends auf dem Sofa, wenn mich keiner sieht

  27. Ich nasche am liebsten abends gemütlich auf der Couch 🙂 Gerne aber auch mal mit meinem Sonnenschein zusammen gerade jetzt zur Advents-und Weihnachtszeit 🙂

    Wir würden uns riesig über die Kinder Cards freuen 🙂

    Herzlichen Dank für die Produktvorstellung und die tolle Verlosung !

    Sonnige Grüße

  28. oh, erwischt … ich nasche tatsächlich, wenn die kinder im bett sind. tagsüber versuche ich mit gutem beispiel voran zu gehen (oder tu zumindest so) 😉.

  29. Tatsächlich nasche ich, wenn überhaupt, waffeln mit schololade. Allerdings immer erst nach dem Abendessen. Die müssen wir unbedingt mal ausprobieren.

  30. Wenn ich etwas allein naschen möchte, warte ich bis unsere Drillingstöchter im Bett sind. Habe auch versucht, so „ekelige“ Sachen wie Lakritze (ich liebe sie) zu kaufen, aber mittlerweile naschen sie auch das. Also naschen wir gern direkt nach dem Abendessen zusammen, so als Kompott. Aber DREI Packungen Kinder Cards die teile ich sehr gern mit meinen Kindern, egal zu welcher Zeit.

  31. Ich liebe Kinderschokolade, die sollte ich mal testen. Danke für den Tipp 😘 hab einen schönen Tag

  32. Genascht wird sehr gerne abends im “ Pantoffelkino “ .

    Ich wäre ganz entzückt ,
    wenn es mit diesem mega tollem Gewinn hier glückt !
    Darum hüpfe ich 1 – 2 – 3 –
    in den Lostopf rein ! 🍀

  33. Hallo ihr Lieben,

    aufgrund einer Unverträglichkeit ist bei mir naschen leider tabu. Ich freue mich aber mit unseren Naschkatzen, wenn es etwas neues zum knabbern gibt. Aktuell zwar nicht so wichtig, wegen der kalten Temperaturen, aber im Sommer wenn die Schokolade in den Händen schmilzt, finde ich so eine Waffel drumrum perfekt.

    Eine schöne Zeit

    Silke

  34. Ich nasche am liebsten, wenn wir irgendwo unterwegs sind, aber auch nach dem Mittagessen oder auch mal abends beim Fernsehen. 😉

  35. Ich kann eigentlich immer naschen – das ist wohl der Fehler. 😉 Am meisten aber abends.

    Viele Grüße Karin

  36. Ich nasche am liebsten wenn die kleine Mittagsschlaf macht 🙈 Denn da ist Papa auch noch auf Arbeit und ich muss dir Süßigkeiten nicht teilen 😅😅😅

  37. Klingt super lecker! Und deine Überschrift „Ferrero legt die Karten auf den Tisch“ ist so was von cool! 👌

  38. Bei Schokolade kann ich nicht widerstehen. Diese Nervennahrung brauche ich ganz oft.
    LG Elke

  39. Die würden meinen Kindern bestimmt auch schmecken 🙂

  40. Hi,
    unsere Kinder sind erwachsen, aber abends nasch ich total gerne – momentan bei einem schönen Weihnachtsfilm…

  41. Ich nasche am liebsten zusammen mit meinen Enkelkindern, z.B. beim Vorlesen oder beim gemeinsamen Basteln. Über den Gewinn der kinder Cards würde ich mich sehr freuen, ich bin ganz sicher dass sie uns schmecken würden. Liebe Grüße, Cornelia

  42. Bei uns gibt es täglich eine kleine Süßigkeit in die Frühstücksdose und das nicht nur bei den Kids 😉 LG Romy

  43. Naschen tue ich am liebsten während der Arbeit (Kfz werkstatt) oder abends gemütlich in Ruhe auf dem Sofa 🙂 oft wache ich auch nachts auf und suche regelrecht danach 😂 (nachtesser)

  44. Ich nasche tatsächlich fast ausschließlich auf der Arbeit. Zur Freude meiner Kollegin ist die eine Schublade im Schreibtisch immer gut gefüllt.

  45. Bei mir ist es der Nachmittagssnack auf der Arbeit. Die Kinder Cards wären toll um bei einer Tasse Kaffee nochmal und ein bisschen Nervennahrung nochmal Kraft zu tanken. Und die Kollegen würden sich bestimmt auch sehr über den Snack freuen 🙂

  46. Also ich bin auch wie viele andere hier eine absolute Naschkatze. Ich nasche nach jedem Essen oder mittags zum Kaffee und wenn mal auf Arbeit keine Zeit zum Essen isz greife ich häufig zu was süßem weil zu 80% süßes verkauft wird hihi….
    Aber drücke uns allen die Daumen 😉

  47. Immer abends, wenn der kleine schläft und alles erledigt ist…😊

  48. Ich nasche immer nach belieben :D. Das kann morgens, mittags, abends oder nachts sein :D. Meine Tochter darf auch naschen 😉

  49. Ich nasche am liebsten nach dem Essen😁

Schreibe einen Kommentar