Ferienlektüre für Leseanfänger: Die drei Lieblingsbücher meiner Tochter (7)

Das mit dem Lesen klappt jetzt schon ganz ordentlich bei meiner Erstklässlerin. Gestern hat ihre Klasse „Buchstabenfest“ gefeiert – weil die Schüler nun alle Buchstaben lesen können. Morgen ist hier in Bayern der letzte Schultag, und zum Zeugnis schenke ich meiner Tochter „Conni und das wilde Pony“, weil sie das andere Buch der neuen Conni-Lesespaß-Reihe […]

Wenn dich Kinder mit Fragen löchern, dann hol dir Hilfe von der Maus: Spannende Buchtipps aus dem Carlsen Verlag

Anzeige – „Mama, wenn man gestorben ist, trifft man dann Dinosaurier im Himmel?“ Ihr kennt das: Die Kinder stellen Fragen, mit denen frau völlig überfordert ist – und auf die sie doch gerne Antworten geben möchte. Mit bis zu 400 Fragen am Tag sollen uns unsere Kinder löchern, das haben britische Wissenschaftler herausgefunden. Ich glaube […]

Buchtipp für Kinder ab sechs: „Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat“ von Marc-Uwe Kling

Buchkritik – In den Ferien sind Oma und Opa zum Aufpassen da, haben die Eltern gesagt – aber ob die Großeltern auf Tiffany aufpassen sollen oder Tiffany auf die Großeltern, das ist nicht so ganz klar. Tiffany jedenfalls fürchtet, sie hat nicht gut genug babygesittet, denn plötzlich hat Oma das Internet kaputt gemacht, und zwar […]

Kinderbuchtipps: Wo Conni und Kokosnuss Urlaub machen

Unsere Kinderbuchhelden begleiten uns durch den Alltag: Mit Conni machen wir das Seepferdchen oder wir lernen Fahrradfahren, mit Petzi essen wir Pfannkuchen, mit dem Drachen Kokosnuss kommen wir in die Schule. Und jetzt, in den Sommerferien? Da fahren wir freilich mit unseren Literaturhelden in den Urlaub. Ich verrate Euch heute, wo sie die Ferienzeit verbringen, […]

Buch & Kinder-App: „Carlsen Clever“ – Rechnen und Buchstabieren für Vorschulkinder und Leseanfänger (mit Gewinnspiel!)

„1, 2, 3, 4, 5! Fünf Butterhörnchen sind da!“, „… und drei Nussecken!“, „Vier Erdbeermuffins!“: Meine 5-jährige Tochter sucht in der Bäckerei nach Köstlichkeiten – und zählt alles nach. Meistens liegt sie dabei richtig, manchmal falsch.  Und nein, keine Sorge: Wir halten den Betrieb nicht auf beim Bäcker um die Ecke. Die Nase der Tochter (und manchmal […]