Wieviel Unordnung ist in Ordnung? Lasst uns offen darüber reden, was wir nicht im Haushalt schaffen – und wie ich es mit meinem Chaos in die „Nachtcafé“-Talkshow schaffte

Worin ich echt gut bin? Im Unordnung halten! Das hat sich wohl inzwischen herumgesprochen – denn anders kann ich es mir nicht erklären, dass ich vom SWR zur Talkshow „Nachtcafé“ zum Thema „Ordnung ist das halbe Leben?“ eingeladen worden bin, unter anderem mit dem Actionkünstler HA Schult („Trash People“) und dem Ex-Dschungelcamp-Bewohner Matthias Mangiapane. Spoiler: […]

Geht Ihr noch getrennt aufs Klo oder seid Ihr schon Eltern? Über den Verfall der Sitten, sobald ein Baby im Haus ist

Mein Mann und ich gehören nicht zu dem Typus Paar, der gemeinsam auf die Toilette geht. Wir waren in den ersten Jahren unserer Beziehung auch Solisten beim Zähneputzen, Duschen, Eincremen, Kämmen (- also, wobei nur ich mich kämmen muss. Der Göttergatte hat, äh, nur eher wenig Haare). Selbst beim Föhnen schauten wir uns nicht zu, […]

Wie ich mich als Mama beruflich neu erfunden habe

Bevor die Kinder kamen, arbeitete ich als Journalistin in München und war spezialisiert auf Themen aus Wirtschaft und Karriere. Ich schrieb Berufsratgeber vor allem für ein großes Online-Magazin, nahm an Workshops und Konferenzen teil und saß auch regelmäßig am Nachrichtenticker, um für Hunderttausende Leser die aktuellen News aufzubereiten. Es war spannend, nichts war mir fremd, […]