„Die Magie meines Namens“ – ein zauberhaftes Kinderbuch, weil Namen nicht Schall und Rauch sind

Mia, Emma, Ben und Jonas waren 2015 die beliebtesten Vornamen in Deutschland. Woanders, in Ghana etwa, heißen die Kinder anders: Mittwoch oder Freitag etwa, weil sie nach dem Wochentag ihrer Geburt benannt werden. Je nach Kultur geben Eltern ihren Kindern in Namensgebungs- und Taufzeremonien einen Namen, manchmal bereits am Tag der Geburt. So unterschiedlich jedenfalls sie […]