#12von12 im März: Ein typischer Montag, für mehr Realität in Bloggerhausen

Da war doch was. Also, gestern. Ach ja, Frühling. Schade dass er sich schon wieder verzogen hat. Schade dass schon wieder Montag ist. Und schade – ach, Schluss damit. Ich bin zwar etwas montagsverkatert heute, weil irgendwie nichts Bestimmtes los ist – und das nach einem ziemlich grandiosen Wochenende im Familienhotel. Dafür nehme ich Euch […]