Tuff, Tuff, Tüfteln: Die Logik-Lok Lili für Kinder ab drei Jahren ist bereit zum Beladen. Mit Gewinnspiel!

Werbung Die Logik-Lok Lili aus dem Haus Smart Toys and Games ist fertig, um beladen zu werden – bloß, wie passt die Fracht am besten auf die Waggons? Das ist die Frage, die Kinder ab drei Jahren an ihrem kleinen, farbenfrohen Spielzeug-Zug beschäftigt. Die Logik-Lok Lili ist Knobelspiel und Spielzeug in einem, das altersgemäß zum Tüfteln anregt und für tolle Erfolgserlebnisse sorgt.

Ich gebe zu: Das klingt jetzt pädagogisch wertvoll, ist es auch – fühlt sich aber nicht nach Schule an, sondern höchst spaßig und nie langweilig. Wenn der Zug voll beladen ist, sind die Kinder stolz wie Oskar. Zu recht wurde das originelle Knobel-Spielzeug, wie ich finde, für das „Goldene Schaukelpferd“ in der Kategorie „Für die Kleinsten“ nominiert.

Bahn frei für Logik-Lok Lili

Logik-Lok Lili ist für Kinder ab drei Jahren gedacht – wächst aber durch eine immer anspruchsvollere Aufgabenstellung mit und ist für Vorschulkinder und Erstklässler durchaus ein forderndes und spannendes Spielzeug. Ich finde es natürlich genial, wenn ein Spielzeug mal länger „hält“ – und nachhaltig ist das auch! 

Bei Lili handelt es sich um einen kleinen Zug mit einer Lok und drei Anhängern. Auf diese müssen verschiedenförmige und -farbige Bausteine gepackt werden – nach welchem Schema genau, das geben 48 Aufgaben im Begleitheft vor. Darin sind Bilder der Fracht zu sehen, die die Kinder auf ihrer Lok ebenso nachbauen sollen. Ob sie die jeweilige Aufgabe richtig gemacht haben, erfahren sie in der Lösung eine Seite weiter.

Manchmal muss die große Schwester ran …

Die ersten Aufgaben sind für meinen 5-Jährigen sehr schnell gelöst, da geht es meist nur darum, wenige Bausteine auf der Lok zu platzieren. Babyeinfach – und für das 3-jährige Geschwisterkind seines Freundes doch bereits schon kniffelig.

Mein Sohn aber macht sich lieber an die schwierigeren Aufgaben, bei denen er teilweise ganz schön um die Ecke denken muss. Wie müssen Lok und Anhänger nochmal beladen werden, damit die Steine wie in der Vorlage hineinpassen? Manchmal muss er neu denken und nochmals alles ausladen, manchmal greift ihm die 7-jährige Schwester unter die Arme.

Ist es geschafft, ist er richtig happy und lässt die Lok eine Runde dahintuckern.

Das ist es auch, was für kleinere Kinder neben der Tüftelei ein ständiges Highlight sein dürfte: Einfach mit der Lok spielen, denn sie liegt gut in der Hand und lässt sich gut beladen mit viel Spaß durchs Zimmer schieben.

Mir macht es viel Spaß, meinen Sohn dabei zu beobachten, wie er vor sich hinüberlegt, ausprobiert, sich selbst verbessert und schließlich die Aufgabe löst! Ich denke, kleinere Kinder trainieren dabei auch das Unterscheiden von Farben und Formen.

Spielzeug und Tüftelei in einem: Logik-Lok Lili

Durch viele verschiedenartigen Möglichkeiten, die Fracht zu positionieren, und durch die immer fordernderen Aufgaben ist viel Nachdenken und Planen angesagt – also Fähigkeiten, die sich Kinder im Vorschulalter tatsächlich immer intensiver aneignen. Bei den schwierigeren Aufgaben etwa sind nur noch ein paar wenige Steine angegeben, der Junge muss selbst überlegen, wie er den Zug beladen muss, damit er alle vorgegebenen Steine, die mit anderen teilweise fest über eine Schnur verbunden sind, anordnen kann. Welche Fracht muss wie herum sitzen, damit er alles miteinander koppeln kann?

Ich finde es toll, dass die Logik-Lok das logische Denken fördert, aber kein Spielzeug ist, das mit erhobenem Zeigefinger daherkommt.

Gewinne eine Logik-Lok Lili für dein Kind

Ihr wollt für Euer Kind auch eine Logik-Lok Lili haben? Dann schaut Euch mal bei SmartGames um. Sie ist für 27,99 Euro zu bekommen.

Oder Ihr versucht Euer Glück bei meinem Gewinnspiel: Ich freu mich nämlich sehr darüber, dass ich in Zusammenarbeit mit SmartGames eine Logik-Lok Lili im Wert von 27,99 Euro verlosen kann!

1. Wenn Ihr mir in den Kommentaren verratet, ob Eure Kinder schon mal mit dem Zug gefahren sind – und wenn ja, wohin zuletzt – dann landet Ihr im Lostopf. Falls Ihr auch auf Facebook kommentiert, schreibe ich Euch zwei Lose.
2. Likt bitte auch auf Facebook meine Seite Mama und die Matschhose.
3. Wenn Ihr den Facebook-Beitrag teilt, freue ich mich, aber das ist nicht verpflichtend.

Das Gewinnspiel startet jetzt und dauert bis Dienstag, 29. Oktober 2019, 11 Uhr. Dann wird der Gewinner gelost. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt. Ich brauche anschließend die Versandadresse des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

26 Kommentare bei „Tuff, Tuff, Tüfteln: Die Logik-Lok Lili für Kinder ab drei Jahren ist bereit zum Beladen. Mit Gewinnspiel!“

  1. Oh wie cool, das ist definitiv ein Spielzeug, das meinem 4,5-jährigen Sohn total gefallen würde. Er liebt Züge! Und sehr cool, dass dieser Zug halt auch noch mehr kann, als „nur“ fahren. Wir sind das letzte Mal mit dem Zug nach Koblenz gefahren.

    1. Kristin Michelle Kra sagt: Antworten

      Unser Sohn liebt Züge, am liebsten eine richtige Dampflock. Wir sind zuletzt mit der Selfkantbahn (eine alte Dampflock) von Gangelt nach Geilenkirchen gefahren. Unser Sohn war einfach begeistert. Ich würde mich riesig freuen zu gewinnen.

    2. Meine Maus ist zwar ein Mädchen aber sie liebt Züge Vor allem hat es ihr der ice angetan … wir sind erst jetzt am Wochende mit ihr zusammen mit der s Bahn zwar zur Omi gefahren

  2. Das ist ja eine super Spiel-Idee! Wir sind zuletzt mit der Museumsbahn gefahren, das war ein einzigartiges Erlebnis, besonders für unsere beiden Kids 🙂

  3. Das sieht ja mal richtig cool aus. Könnte ich mir gut als Geschenk fürs Patenkind vorstellen. <3 Meine Jungs sind schon sehr oft mit dem Zug gefahren. Das größte Highlight war mit dem ICE nach Berlin. <3

  4. Du hast immer tolle und sinnvolle Spielideen für die Kids. Schöne Inspirationen 😊. Wir fahren immer traditionell in der Vorweihnachtszeit mit der Dampflok durch die fränkische Schweiz

  5. Karin Karkutsch sagt: Antworten

    Vielen lieben Dank für den tollen Bericht und die tollen Fotos
    Das kannte ich noch gar nicht was für eine tolle Idee,,, spielen und lernen so macht es Spaß
    Meine Enkelin fährt immer zu mir mit dem zug nach Kiel
    Als letztes sind wir gemeinsam an meinem Geburtstag in den Wildtierpark nach Rais,dorf gefahren 🚂 herzlichen Dank für die tolle Chance,,, über diesen tollen Gewinn würde sie sich sehr freuen 🚂♥️
    Gerne habe ich auch auf Facebook kommentiert

  6. Wir fahren immer mit dem Nachtzug in meine Heimat nach Ö… das war auch unsere letzte Zugfahrt, die wir gemacht haben. Meine Kinder sind begeisterte Zugfans … auch in Spielzeugform! 🚂

  7. Wir fahren gerne und regelmäßig Zug. Zuletzt nach Hamburg 🙂
    Danke für die tolle Vorstellung!

    Liebe Grüße
    Christine

  8. Wie bei Facebook erwähnt, leider keine Bahn in der Nähe aber definitiv das Highlight in Urlauben bzw planen wir einen Ausflug nach Marburg und von da mit der Bahn nach Frankfurt.
    Eine ehemalige Bahnstrecke führt direkt an unserem Haus als Radweg vorbei, die nutzen wir oft 😉

  9. Ein toller Bericht! Die Logik Lok Lilli ist klasse. Genau richtig für meinen Enkel. Bisher ist er nur Straßenbahn gefahren (in Gelsenkirchen zum Zoo) und das findet er immer lustig.

    Auf Facebook folge ich Dir als: Heice Göntgen

  10. Oh das sieht ja super aus, danke für das tolle Gewinnspiel.
    Wir fahren regelmäßig mit dem Zug zu Oma und Opa.

  11. Meine Kinder sind bisher nur U- oder S-Bahn gefahren, aber noch nie so richtig mit dem Zug. Wir würden uns sehr über den Gewinn freuen.

  12. Wir sind mit dem Zug schon nach Burgdorf gefahren, mit einer alten Lok in den Niederlanden rumgefahren und ansonsten fahren wir häufiger mit der Straßenbahn 🙂. Meine Kinder würden sich sehr über die Lok freuen

  13. Mein Sohn liebt Eisenbahnen – sowohl Modellbahnen als auch echte -, das hat er vom Papa, der ein echter „Eisenbahner“ ist. Zuletzt sind die beiden irgendwo in Bayern (ich war nicht dabei…) mit einer historischen Dampflok gefahren 🙂

  14. Das wäre ein wahnsinnig tolles Geschenk für unser Patenkind. Er und seine Eltern würden sich total freuen! Er ist schon mal mit seinen Eltern im Zug gefahren nach Frankfurt ins Naturkundemuseum, um die Dinoskelette zu sehen.

  15. Katja Laudenbach sagt: Antworten

    Mein Sohn (wird im Dezember 5 Jahre alt) ist momentan sehr begeistert von Zügen. Mitunter überredet er uns dazu am Wochenende mit der Bahn nach Nürnberg zu fahren, weil ihm das so viel Spaß macht. Zuletzt ist er aber mit dem Rhön-Zügle, einer Museumsbahn, nach Mellrichstadt gefahren.

  16. Wenn ich gewinne, dann bekommt mein Patenkind zu Weihnachten den tollen Zug.
    LG Anke

  17. Mein Sohn ist total verrückt nach Zügen. Er hat eine Zugkuscheldecke und
    er spielt liebend gerne mit seiner Brio Bahn. Zuletzt ist er in den Frankfurter Zoo mit uns zusammen mit dem Zug gefahren . Mein Sohn bleibt immer am Bahnhof stehen und wartet das die Züge vorbeifahren .
    Habe auch schon auf Facebook kommemtiert. Das ist ja ein tolles Logikspiel das ihn sicherlich begeistern würde.
    L.G. Stefanie

  18. 🍁🍂Wooooow, vielen herzlichen Dank für diese tolle Verlosung und für Eure Mühe und Arbeit. 😍Das liest sich richtig klasse.

    Bislang sind wir nur mit der Bahn gefahren und das fanden die Kids meeeega aufregend.

    Das wäre ein traumhafter Gewinn 😍

    Meine Familie würde sich sehr darüber freuen 👌.

    Ich springe in den Lostopf hinein und drücke ganz fest die Däumchen.🙏

    Ich wünsche eine schöne restliche Woche 😍❤️

  19. Uiii, mein Sonnenschein würde sich riesig über die tolle Lok freuen .
    Als Baby ist er einmal Zug zu seiner Oma gefahren aber daran hat er natürlich keine Erinnerung mehr .
    Aber er liebt Züge und eine erneute Fahrt ist fest geplant .

  20. Wir sind schon seit Jahren nicht mit der Bahn gefahren, dafür auf einigen Zügen in Freizeitpark diesen Sommer 🙂

  21. Mit der richtigen Bahn bin ich vor 4 Jahren mal mit der Großen zur Oma gefahren weil sie gern mal wollte. Könnte man mal wieder machen. Ansonsten nur S-Bahn oder kleine Museumsbahnen etc. Danke für die tolle Gewinnchance. Wir haben bisher 2 Smartgames und die finden wir klasse. Wir würden uns sehr freuen.

  22. Uiii…. da mach ich doch gerne für meinen kleinen Enkel Hannes mit. Tut Zug mit der Eisenbahn…. 🍀🎈

  23. Hallo. Mein Sohn würde sich mit Sicherheit sehr über die Lok freuen. Er ist schon zu Papa an die Arbeit mit dem Zug und der Straßenbahn gefahren. Liebe Grüße jennyadel

  24. Guten Abend,

    die kleine Marie ist schon mal nach Frankfurt mit dem Zug gefahren. Dort waren wir in der Stadt einkaufen. Das Zug fahren ist schon ein tolles Erlebnis für die Kleinen 🙂

    Über die Logik-Lok Lili würde sie sich bestimmt riesig freuen.

    Ich wünsche ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße

    christina

Schreibe einen Kommentar