„Farbenfroh“: Personalisiertes, bairisches Kinderbuch von Librio zu gewinnen. Host mi?

Werbung Mögt Ihr personalisierte Kinderbücher auch so gerne wie wir? Meine Kinder jedenfalls finden es immer klasse, quasi über sich selbst lesen. Bei Librio hab ich jetzt ein für unsere Familie besonders witziges, personalisierbares Buch entdeckt: Es heißt – in unserem Fall – „Farbenfroh. A Gschichtl für Antonia“, und ist auf Bairisch geschrieben. Is des ned unbandig guad?

Wir wohnen in Franken, ich bin aber in Niederbayern geboren, habe lange im oberbayerischen München gelebt – und ja, meine Eltern und meine Oma sprechen Bairisch. Meine Kinder allerdings weniger: Der Papa ist ein „Preiß“, wie man diesseits des Weißwurstäquators so schön sagt, und auch ich hab mich in seiner Gegenwart recht unbewusst ans Hochdeutsche angepasst. Das Bairische fasziniert die Kinder dennoch als „die Sprache, die der Opa spricht“ – und freilich können sie schön „Grias de“, „Pfiati“ und „Habedere“ sagen.

Ein Buch, in dem meine Tochter „mitspielt“ und das noch dazu auf Bairisch geschrieben ist, ist natürlich der Knüller für uns. Das bezaubernd illustrierte „Farbenfroh“, geschrieben von Madeleine Sheen“, handelt in unserem Fall davon, dass Antonia einen Schatz sucht, als plötzlich etwas Merkwürdiges passiert: Der Wald hat auf einmal keine Farben mehr. Kann sie ihn noch retten?

Nicht nur der Name der Titelheldin, auch das Aussehen lässt sich an die echte Leserin anpassen. Geeignet ist das Buch für Kinder von 2 bis 8 Jahren, und es gibt „Farbenfroh“ auch in anderen Dialekten zu kaufen, etwa auf Kölsch oder Rätoromanisch.

Gewinnspiel: „A Gschichtl“ für Euer Kind

Einer von Euch, der gerne das Bayern-Buch gewinnen möchte, hat nun die Chance dazu: Ich verlose ein personalisierbares „Librio“-Gschichtl.

Was Ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen?

  1. Verratet mir in den Kommentaren Euren Lieblingsort in Bayern. Ist es Eure Heimatstadt oder ein Urlaubsort? Wurmannsquick oder München? Bamberg oder Regensburg? Wenn Ihr sowohl hier auf dem Blog als auch auf Facebook kommentiert, landet Ihr mit zwei Losen im Lostopf.
  2. Likt meine Facebookseite.
  3. Das Teilen des Beitrags ist keine Gewinn-Voraussetzung, ich freue mich dennoch darüber. <3

Das Gewinnspiel startet jetzt und endet am Freitag, den 14. September, um 10 Uhr. Ausschließlich für den Versand des Gewinnercodes benötige ich die E-Mail-Adresse des Gewinners, die ich danach wieder löschen werde. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

11 Kommentare bei „„Farbenfroh“: Personalisiertes, bairisches Kinderbuch von Librio zu gewinnen. Host mi?“

  1. Schreiber Sandra sagt: Antworten

    Es gibt viele schöne Orte in Bayern. Trotzdem: Zuhause in Wurmannsquick ist es immer noch am Schönsten!

  2. Das ist Schliersee. 🙂❤
    Wir sind erst vor ein paar Tagen wieder abgereist.
    Meine Kleine war begeistert, allerdings mit ihren 17 Monaten am meisten von den Enten. 😉🦆
    Ein bairisches Kinderbuch wäre echt genial! 🍀🍀🍀

  3. Maria Böcker-Brandes sagt: Antworten

    Lindau ist für mich der schönste Ort in Bayern, weil Lindau nun der Heimatort meines Bruders und seiner kleinen Familie ist. Ein unbeschreiblich schönes Gefühl, wenn ich am Bodensee stehe und mit meinen kleinen Neffen auf den Arm, hinüber zu den Alpen schaue❤❤❤.

  4. Wir lieben den Ammersee inkl der schönen angrenzenden Orte! Sind auch oft da, weil wir das Glück haben, in der Nähe zu wohnen! LG

  5. Christian Winkler sagt: Antworten

    Am schönsten ist es doch immer da, wo man sich zu Hause fühlt – also mit dem 💜 Zuhause ist 😊

  6. Ulrike Thompson sagt: Antworten

    natürlich meine Heimatstadt Coburg es gibt nix schöneres als die Heimat  

  7. Ulrike Thompson sagt: Antworten

    ich liebe meine Heimatstadt Coburg 🙂 Einen Franken zieht es immer wieder heim 😉

  8. Unsere kleine Familie liebt die Fränkische Schweiz, vor allem Richtung Gräfenberg, es gibt dort so viel zu entdecken – Dampflokomotiven, Kanufahren, Kletterwände, Höhlen.. einfach super 🙂

  9. Es gibt viele schöne Orte – wir lieben das Allgäu, aber auch München ist toll 😉 Und meine Maus würde sich über ein Buch mit ihrem Namen drin riesig freuen – und ich müsste beim Vorlesen mal wieder voll in den Dialekt einsteigen 😉

  10. Ein tolles Gewinnspiel. Meine Heimatstadt ist Straubing in Niederbayern, aber mein Lieblingsort in Bayern ist München. Ich liebe die Stadt einfach.

  11. Ups, grad erst gesehen dass es ein 2.Los für nen Blogeintrag gibt
    Da versuch ich doch gleich doppelt mein Glück;)
    Bayreuth- meine Heimatstadt
    Liebe Grüße,
    Claudi

Schreibe einen Kommentar