Squap – ein lustiges Fang-Ballspiel für Kinder ab sechs

(Werbung) Habt Ihr schon mal gesquappt? Nein? Dann wird es Zeit! Squap ist ein lustiges Ballspiel für Kinder ab sechs, aber natürlich auch für größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene – und macht nicht nur beweglich, sondern auch großen Spaß. Es ist unsere Neuentdeckung für die Beschäftigung unter freiem Himmel, ein herrliches Draußenspiel!

Squap: Draußen-Spaß für die ganze Familie

Zu einem Squap-Set aus dem Hause Simba gehören zwei Schläger und vier Bälle. Wir haben gleich zwei Sets geordert, damit die ganze Familie mitspielen kann. Bevor wir mit dem lustigen Spiel beginnen, schnallen wir uns die Squaps um: Wir legen die Finger in ergonomisch geformte Mulden; ein Band sorgt dafür, dass die Hand nicht so leicht vom Schläger rutscht. Los geht’s: Wenn wir nun unsere mit dem Schläger verbundene Hand öffnen, öffnet sich auch der Schläger. Auf diese Weise wird der Ball herauskatapultiert. Im Idealfall fängt ihn nun der Mitspieler, indem er mit seinem Squap zuschnappt. Weil viel Hartplastik im Spiel ist, klappert das ein wenig – was uns beim Spielen nicht stört; ich hoffe, die Nachbarn nervt das Geräusch ebenfalls nicht, bin mir aber nicht sicher.

Squap: Mit dem Tischtennisball geht es leichter

Es ist lustig. Im Prinzip spielt man ähnlich wie beim Badminton hin und her, allerdings mit einer deutlich cooleren Ausstattung. Anfangs haben wir die Bälle öfter übers Ziel hinausgeschossen, nach einer Weile aber hatten wir den Dreh raus und konnten gezielter werfen und fangen. Unsere Tochter ist erst fünf, aber auch sie konnte mit etwas Übung ordentlich squappen. Statt der zugehörigen Bälle haben wir immer wieder auch mal mit einem Tischtennisball gespielt, das ist etwas einfacher, weil er größer ist.

Squappen kann man übrigens allein gegen eine Wand, zu zweit oder eben in der Gruppe. Wir haben bisher nur in unserem Garten gespielt, es würde aber auch auf einem Volleyballfeld funktionieren, auch übers Netz. Auch am Strand würde es Spaß machen, wie überall.

Habt Ihr auch Lust bekommen? Dann habe ich einen Tipp für Euch: Auf Amazon gibt es Squad-Sets gerade zum vergünstigten Preis.

Mehr Tipps gibt’s bei Toy Fan

Falls Ihr noch mehr Spielwaren-Empfehlungen erhalten wollt, schaut Euch doch auch auf der Toy-Fan-Plattform um: Dort findet Ihr viele Ideen, die von mir uns von anderen Bloggern auf Herz und Nieren getestet wurden.

Kommentar verfassen