Sprühen, pflegen, los! Die neue Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

(Anzeige) 45 Minuten widmet sich jeder Deutsche der Körperpflege, sagt eine Statistik. Ich fürchteNeue Sekunden-Sprühlotion von Kneipp allerdings, für einen Großteil der Mütter von kleineren Kindern kann das nicht gelten: „Hunger! Pipi! Langeweile“ heißt es jedenfalls bei uns, sobald ich mal kurz im Bad verschwinden will. Dabei genieße ich sie so, die „Für mich“-Zeit, jeden Morgen unter der Dusche, beim Abtrocknen und bei der Pflege danach. Sie tut mir und meinem Körper so gut! Für das Cremen mit einer Bodylotion aber reicht die Zeit oft nicht. Ich hoffe aber, das wird sich ändern, es ist mir wichtig. Ich habe auch eine Lösung gefunden, wie ich das Eincremen künftig doch hinkriege, und zwar täglich – beziehungsweise: die Firma Kneipp hat eine gefunden. Sie hat nämlich eine Sekunden-Sprühlotion mit Zitronenverbene und Avocadobutter auf den Markt gebracht.

Auf Knopfdruck: Wohlfühlen!

Per Knopfdruck legt sich die Lotion wie ein leichter Nebel auf meine Haut, und lässt sich blitzschnell einreiben. Ich brauche für meine Verwöhn-Einheit also nur wenige Sekunden statt 45 Minuten, und fühle mich damit sogleich wie neugeboren. So viel Zeit muss sein, oder?
Neue Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

Ein weiteres Plus: die Sekunden-Sprühlotion von Kneipp bringt Sommerfrische in mein Badezimmer – auch wenn das Wetter draußen noch nicht mitspielt. Es kommt in einer handlichen Flasche in gut gelauntem Gelb daher, auf der eine Zitrone und eine Avocado abgebildet sind. Die Handhabung des neuen Produkts ist einfach – und vor allem: schnell.

Neu: die Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

Ich verwende es nach der morgendlichen Dusche, gleich nach dem Abtrocknen. Der Sprühknopf Neue Sekunden-Sprühlotion von Kneipplässt sich durch Drehen öffnen und ist einfach zu betätigen. Die Lotion lässt sich gezielt aufsprühen, idealerweise aus 15 Zentimetern Entfernung zur Körperstelle, die eingecremt werden will. Ein leichter Cremefilm ist nun zu sehen, der sich leicht verreiben lässt. Tada: Schon hat meine Haut den dringend benötigten Frischekick. Die Textur der Sekunden-Sprühlotion zieht schnell ein und spendet sofort intensive Feuchtigkeit. Nichts klebt, ich habe schlicht ein frisches Gefühl auf der streichelzart gewordenen Haut – und kann mich sogleich anziehen. Das ist gut so, denn schon rufen die Kinder. Natürlich ist es schade, dass mein geliebtes Morgenritual so schnell vorbei ist, denn ich genieße es sehr. Aber ich zehre lange davon: Immerhin behalte ich die weiche, gepflegte Haut und die gute Laune den ganzen Tag – und natürlich diesen herrlich frischen Duft nach Zitrone, der mich motiviert und im Alltag begleitet.

Zitronenduft trifft Avocado-Wirkstoffe

Die in der Lotion enthaltene Zitronenverbene bringt diesen Duft mit. Dass die Haut nun so weich ist – das ist der enthaltenen Avocadobutter zu verdanken. Auch das Sonnenblumenöl in der Lotion pflegt. Weil ich ein Freund von möglichst natürlicher Kosmetik bin, ist es mir auch wichtig zu wissen, dass Kneipp für das Produkt pflanzliche Wirkstoffe verwendet – und keine Konservierungsstoffe, Silikone, Paraffine oder Mineralöle.

Neue Sekunden-Sprühlotion von Kneipp

Die Sprühlotion kostet eigentlich 6,99 Euro, bis 14. Mai aber ist sie bei Kneipp als Muttertags-Angebot für 5,99 Euro zu haben. So, jetzt muss ich aber los: Die Kinder rufen wieder, Hunger, Pipi, und so.

Welche Bodylotions mögt Ihr gerne?

Bitte verratet mir aber noch, wie es bei Euch ist – welche Bodylotions mögt Ihr gerne? Mögt Ihr fruchtig-leichten zitronigen Duft auch so gerne wie ich oder umgebt Ihr Euch lieber mit „schwereren“ Düften? Erzählt mal! 

14 thoughts on “Sprühen, pflegen, los! Die neue Sekunden-Sprühlotion von Kneipp”

  1. Ich bin definitiv auch Team Zitrusduft. Mir macht er regelrecht gute Laune. Dafür mag ich aber zum Beispiel Valille überhaupt nicht!

    Liebe Grüße

  2. Klingt nach einem interessanten Produkt – danke für die Infos und Vorstellung! Ich liebe die Sprüh-Detox-Lotion von Filorga! Was ich aber schon sagen muss … bei all diesen Sprühlotions stört mich die Verpackung. Hier wird eine Menge Müll produziert …

    Liebe Grüße und schönen Abend!
    Verena

  3. Diese Bodylotion muss ich direkt mal testen. Ich liebe Lotions mit einem möglichst unauffälligen Geruch, die schnell einziehen. Auch wenn bei mir (noch) niemand „Hunger, Müde, Pipi“ schreit, habe ich gerade morgens nie genug Zeit für viel Pflege.

    Liebe Grüße
    Jana
    http://www.comfort-zone.net

  4. 45 Minuten. Vielleicht wenn das Kind bei der Omi ist 😄 Sprüh Bodylotion klingt toll. Genau aus dem Grund Zeitmangel Creme ich meinen Körper nie ein.

    Liebe Grüße Lia

  5. Hach von Bodylotions kann ich nicht genug bekommen! Mag am liebsten eher nussige, leichte Düfte. Zitrone und schwere Düfte eher nicht so. Am liebsten hab ich die Nuss-Bodybutter von Alverde und die mit Pfrisich von The Body Shop. Himmlisch!
    Alles Liebe,
    Theresa | http://www.primetimechaos.com

Kommentar verfassen