Mein Schatz als König der Straße – mit dem Smoby-Traktor „Builder Max“

(Werbung) Ich gebe es zu: Für ein Trostgeschenk ist der Smoby-Traktor „Builder Max“ tatsächlich ein bisschen üppig ausgefallen. Weil aber der Sohn mit seinen zweidreiviertel Jahren extrem traurig war, dass seine Schwester fünf wurde und Geschenke bekam, und er nicht, und weil sie ihm den Traktor aus vollem Herzen gegönnt hatte, habe ich ihn hervorgeholt. (Einer Kooperation mit Smoby sei Dank durfte mein Schatz dieses Mega-Gefährt nicht nur zur Probe fahren, sondern gleich behalten. Er hätte ihn ohnehin nicht mehr hergegeben.)

builder

Die Porschefahrer halten inne …

Um es vorweg zu nehmen: Mit diesem Traktor ist der Süße nun definitiv der König der Straße. Wenn er damit auf dem Weg zum Spielplatz fährt, staunen alle. Sogar die Porschefahrer, die auf der Fahrstraße neben dem Gehweg dahinrasen, halten kurz inne, um meinen Süßen auf seinem Super-Traktor zu bewundern. Er merkt das natürlich und ist umso stolzer auf seinem Wagen im knalligen Orange.

Auch wenn mein Schatz noch nicht ganz drei ist, kann er ordentlich in die Pedale treten. Manchmal reicht die Kraft bei diesem Riesen-Gerät dennoch nicht, dann schiebe ich ihn an. Die fünfjährige Schwester kriegt das Treten dagegen problemlos hin. Praktisch ist, dass sich der Sitz des Traktors in der Höhe verstellen lässt – dann kann sie nämlich auch bequem damit fahren.

Traktor und Bagger in einem Gefährt

Wovon wir wirklich im besten Sinne geblendet sind: von der Ausstattung des Builder Max. Mit der leicht zu bedienenden und gut beweglichen Ladeschaufel führt mein Schatz die nötigen Laubarbeiten durch. Für Transporte lässt sich diese einrasten, und wenn mein Schatz sie wieder leeren will, kippt er sie einfach.

picmonkey-collage

Der Bagger ist immer dabei

Das beste Feature aber ist der Heckbagger. Es ist aber auch toll, auf dem Spielplatz mit dem Traktor gleich einen Bagger dabei zu haben – gerade mit mir als Mutter, die ich ansonsten immer jegliches Sandspielzeug daheim vergesse. Wenn wir mit dem Traktor unterwegs sind, ist Vergessen nicht mehr möglich. Der Baggerarm lässt sich leicht bedienen, drehen, senken, heben und kippen. Alles easy.

traktorantoni

Auch ein Anhänger ist in der Lieferung dabei, mit geräumiger Ladefläche. Diese ist bis zu 25 kg belastbar und somit gut genug für die täglichen Stein- und Kieseltransporte, die so anstehen im Leben eines jungen Bau-Arbeiters.

Durch einen Verbindungsstift lassen sich Bagger und Anhänger oder Bagger oder Anhänger leicht an den Traktor hängen oder wieder abmachen, je nach Belieben.

Unser Fazit

Der Smoby „Builder Max“ ist ein kompaktes, robustes und vor allem spaßiges Gefährt. Wir können ihn Nachwuchs-Landwirten und -Bauarbeitern wärmstens empfehlen.

Weitere Spielwarentipps von mir und von anderen Bloggern findet Ihr bei Toy Fan!

2 thoughts on “Mein Schatz als König der Straße – mit dem Smoby-Traktor „Builder Max“”

  1. Tolle Bilder! Beim zweiten Bild von oben dachte ich erst das wäre der Wildpark in Reken im Hintergrund (Münsterland). Meine 22 Monate junge Tochter hat die gleiche Jacke wie deine Tochter. Hab ich ihr vor wenigen Tagen bestellt und finde diese Jacke voll Hammer! Mega süß.

Kommentar verfassen