Basteltipp: Ein Adventskranz aus Klorollen

Ich bin echt stolz, denn heute präsentiere ich Euch den ersten selbstgemachten Adventskranz meines Lebens! Ich habe mich ja immer gefragt, wie Ihr das alle hinkriegt mit dem Binden und Dekorieren der Tannenzweige. Jetzt hab ich es auch hingekriegt – allerdings mit einem etwas anderen Material als Ihr. Nämlich: mit Toiletten- und Geschenkpapierrollen.

advent_2

Der etwas andere Adventskranz

Ist der Adventskranz nicht witzig wie weihnachtlich gleichermaßen? Ich grinse immer, wenn ich ihn sehe. Und klar verrate ich Euch, wie Ihr den Kranz ganz leicht nachbasteln könnt. Die Idee für das weihnachtliche Werk stammt übrigens aus „Das Klorollen-Bastelbuch Weihnachten“ aus dem Topp-Verlag, in dem es noch viele weitere originelle und wunderbare Weihnachts-Deko-Ideen gibt. Mit Erlaubnis des Verlags habe ich Euch die Bastel-Anleitung des Klorollen-Adventskranzes in meinen Worten aufgeschrieben:

Was Ihr braucht:

  • 3 Klopapierrollen
  • 4 Geschenkpapierrollen im Durchmesser von rund 3,5 Zentimeter (so genau geht es nicht, meiner Erfahrung nach), die je 9,5 Zentimeter hoch sein sollten
  • Acrylfarbe in Rot und Grün
  • Tonpapierrest in Grün, stattdessen geht auch Wellpappe
  • 8 rote Pompons, Durchmesser 1,5 Zentimeter (oder etwas kleiner)
  • Krepppapierrest in Gelb – gerne auch zusätzlich in Orange
  • Viele Klebesternchen in Gold

So geht’s:adventskranz_basteln

  1. Die Geschenkpapierrollen für die Kerzen rot anmalen, die Klopapierrollen grün. Die Farbe trocknen lassen.
  2. Auf jeder grünen Rolle vier gleichbreite Ringe aufzeichnen und diese jeweils abschneiden.
  3. Die Ringe in einem Kreis anordnen und zusammenkleben.
    klorollen_adventskranz
  4. Auf dem grünen Tonpapier oder der Wellpappe dreigliedrige, spitze Blätter aufzeichnen, vier Mal, und diese ausschneiden. Du kannst auf Tonpapier die Blattadern adventskranz_diymit einem grünen Stift aufzeichnen, auf der Wellpappe ist das nicht nötig. Auf den Kerzen Klebesternchen anbringen.
  5. Schneide aus dem gelben (und orangefarbenen) Krepppapier vier Rechtecke von je 6 Zentimetern mal 7,5 Zentimetern auf, falte sie zwei Mal zusammen und verdrehe die Enden oben und unten. Das sind die Flammen, die jetzt in die Kerzen geklebt werden können.img_7439
  6. Nun stelle die Kerzen gleichmäßig verteilt im Kranz auf und klebe sie an. (Idealerweise klebt Ihr an jedem Adventssonntag eine an. Da waren das Klorollenbuch und ich wohl etwas vorschnell….)
  7. Zuletzt klebe je zwei Pompons in die Mitte der Blätter und klebe das Blatt ebenfalls auf den Kranz.adventskranz_fertig

Fertig! Der Advent kann kommen! Und: Der Kranz ist wirklich eine sc7587höne Weihnachtsbastelei, bei der sowohl meine Tochter als auch ich mitmischen konnten.

Wenn Ihr mehr solcher Ideen haben wollt, dann schaut Euch mal das Klorollen-Weihnachtsbastelbuch an. Und mir müsst Ihr verraten, wie das mit dem Kranz aus Tannenzweigen klappt.

4 thoughts on “Basteltipp: Ein Adventskranz aus Klorollen”

    1. ja, ich finde es auch toll, dass die Süße mit knapp fünf auch richtig mit am Start war :-). Der Adventskranz ist einfach lustig, finde ich. Danke für Deine lieben Worte! Nadine

Kommentar verfassen