Liebe Weihnachtsgrüße mit Karten von Sendmoments

Ja, ich gebe es zu: Ich verschicke kaum mehr Karten aus dem Urlaub – da genügt mir oft letters-1724704_1920ein Facebook-Post@all. An Weihnachten aber sehe ich das anders mit der persönlichen Post – und meine damit kein Post-ing: Wir lassen alle Jahre wieder eine Weihnachtskarte drucken, mit Fotos von uns darauf. Weil wir es selbst schön finden, unterm Baum echte Post zum Anfassen und Lesen zu haben. Mit lieben Grüßen von den Lieben aus der Ferne – und am meisten freuen wir uns, wenn sie in die Umschläge aktuelle Fotos mit reinpacken, Zeichnungen der Kinder, süße Gedanken.

Mit unseren Weihnachtskarten samt Bildern schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Wir erfüllen den Wunsch der Verwandten nach Fotos von uns und den Kindern, und die Weihnachgrüße an sie sind auch besonders edel verpackt. (Werbung)

Glücksmomente verschicken – mit Sendmoments

In diesem Jahr haben wir die Karten so früh wie nie zuvor drucken lassen. Das liegt daran, dass wir eine Kooperation mit dem Onlineshop Sendmoments haben, um Euch rechtzeitig zu zeigen, welch besondere Karten es dort gibt. Ich bin nun auch ziemlich froh darüber, die Karten bereits in Händen zu halten: In den Vorjahren haben wir uns immer spät darum gekümmert und gezittert, ob sie noch rechtzeitig ins Haus kommen. Ein paar Tage Vorlauf braucht so eine Weihnachtskarten-Druckerei ja schon. Und dann müssen wir die liebe Post ja noch verschicken …

Süße Qual der Wahl

Der Shop bietet verschiedenste Designs – übrigens auch zu anderen Anlässen wie Weihnachten: zur Einschulung, zur Taufe, zur Hochzeit, zum Geburtstag – oder für Fotokalender.

sendmoments

Wir können uns zuerst gar nicht entscheiden, welches der wundervollen Layouts uns für unsere besondere Post am besten gefällt und in welchem Format wir die Karte bevorzugen. Praktischerweise können wir mit der Software des Online-Shops verschiedene Designs mit unseren Fotos füllen, das ist ganz einfach – und wir sehen so, welchen Entwurf wir am liebsten gedruckt hätten. Fast hätten wir diese Karte bestellt, die fanden wir sehr originell:

weihnachtskarte

Dann wählten wir aber doch eine Variante, in die wir mehr Fotos packen konnten – den Großeltern zuliebe. Hier seht Ihr die Karte, in die wir uns verliebt haben:

weihnachtskarte_echt

Auf der Vorderseite seht ihr eine hübsche Collage der schönen Familienmomente im vergangenen Jahr.

weihnachtskarte_dom

Innendrin haben wir uns für einen schönen Spruch entschieden und für ein Bild des weihnachtlichen Bamberger Doms, den wir im vergangenen Jahr nach der Kinderchristmette fotografiert haben. Da werden wir voraussichtlich auch in diesem Jahr Weihnachten feiern.

Komplettbestellung mit Umschlägen und Adressaufklebern

Wer sich für ein Design entschieden hat, kann noch zwischen verschiedenen Farbnuancen wählen. Es gibt auch verschiedene Papierarten, glattes Feinpapier, Papier mit Büttenstruktur …Wir haben die Karten in vornehmer Linienstruktur geordert. Dazu Umschläge, die das Design der Karten aufgreifen, und unsere Adresse als Aufkleber.

weihnachtskarte_umschlaege

Wir sind hochzufrieden mit den wundervollen, wertigen Karten und hoffen, dass die Lieben, die unsere Karten bekommen, sich sehr darüber freuen werden.

Ach ja, Ihr Lieben: Falls Ihr, wie wir ansonsten, auch immer spät dran seid mit Weihnachtskartendrucken: Sendmoments bietet auch eine Expresslieferung an – damit das Christkind pünktlich die ganze Post zum richtigen Ort bringen kann.

Kommentar verfassen