Rosa rockt: Die Lieblingsdeko im Mädchenzimmer/ mit Gewinnspiel!

Eigentlich gemein, wie grob viele Menschen mit der Farbe Rosa umgehen. Sie starten Kampagnen wie „pink stinks“, als wäre es Braun oder Grau, etwas Depressionsförderndes.  Rosa sei kitschig, klebrig, schwul. Ich hingegen freue mich, wenn es meine Prinzessin glücklich macht, die Welt in Rosa zu sehen. Dann habe auch ich die rosarote Brille auf. Und deshalb haben wir ein paar Accessoires im Kinderzimmer, die uns auf rosa Wolken schweben lassen.

Der Coup: Eins davon verlosen wir an eine Leserin/einen Leser, die/der genauso rosaverrückt ist wie wir.

Spieglein, Spieglein an der Wand

IMG_0792klBesonders liebt meine Prinzessin ihren Wandspiegel in Rosa von Vertbaudet. Er ist mit zwei Flügeln ausgestattet, so dass sie sich von allen Seiten betrachten kann. Wenn sie genug gesehen hat, kann sie IMG_0837kldiese wie Fensterläden schließen, das findet sie toll. Auch zugeklappt ist der Spiegel schön anzusehen, weil nun Sterne zum Vorschein kommen, mit denen die Flügel verziert sind.

Auch die Ösen, IMG_0818klüber die der Spiegel aufgehängt wird, sind sternförmig – ein schönes, liebevolles Detail, finde ich. Der Klappspiegel ist aus bruchsicherem Acrylglas. Wir haben herausgefunden, dass diese Herstellerangabe wirklich stimmt, weil der kleine Prinz schon so am Spiegel gezerrt hat, dass er auf den Boden gedonnert ist – und heile blieb. Puh!

Damit sich auch jemand von Euch über diesen tollen Spiegel freuen kann, verlosen wir ihn – schaut mal, ganz unten im Blog stehen die Infos hierzu!

Schmetterlingstattoo für die Wand

IMG_0951klEin toller Blickfang für rosaverliebte Menschen wie wir ist auch unser Wandtattoo von Alles-Wandtattoo.de mit vielen Schmetterlingen in Pink, die den Namensschriftzug unseres Mädchens umflattern. Im Tattoo-Shop gibt es dieses heißgeliebte Stickerset auch in vielen weiteren Farben, wenn es denn doch nicht Rosa sein soll – der Name oder konkrete Botschaften sind personalisierbar.  Wir haben das Tattoo in 110 mal 47 Zentimetern gewählt – und ich hatte ziemlichen Respekt davor, beim Anbringen der Riesensticker etwas falsch zu machen. Wenn ich mich verklebt hatte, ließ sich das aber problemlos korrigieren, und jetzt bin ich ziemlich stolz auf unsere stylische Mädchenzimmer-Deko. Der Schriftzug und die Schmetterlinge sehen besser aus, als wir Vergleichbares jemals selbst hätten an die Wand pinseln können. Das war sicher nicht das letzte Wandtattoo, das wir anbringen.

Ein Elefant im Mädchenzimmer

Nicht nur zarte Tiere wie Schmetterlinge, auch ein Elefant hat es bei uns IMG_0934klins Mädchenzimmer geschafft. Aber natürlich ein rosafarbener. An den tollen Aufbewahrungskörben der Marke 3 Sprouts bin ich einfach nicht vorbeigekommen, ich glaube, auf gefühlt jedem zweiten Foto anderer Mama-Blogs sind die süßen, praktischen und robusten Aufbewahrungskörbe mit tollen Tieren darauf zu sehen. Die Körbe sind aus Canvas-Baumwolle gefertigt, die stabil und strapazierfähig erscheint. Durch die Maße – der Elefantenbehälter ist rund 45 Zentimeter hoch und 43 Zentimeter im Durchmesser – passt viel hinein, nämlich Spielzeug, Bücher, Wäsche und sogar die Prinzessin höchstpersönlich. Wir haben ihn im charmanten Shop Takatomo gekauft.

IMG_0952klDas letzte Tier, dass in Antonias Zimmer eingezogen ist und das ich Euch vorstellen will, ist ein Ebay-Schnapper gewesen: ein selbstgenähtes und besticktes Kissen mit einem Einhorn mit rosafarbener Mähne sowie dem Schriftzug „Antonia“. Schön, oder?

+++++ Gewinnspiel +++++

Und endlich habe auch ich eine weihnachtliche Verlosung für Euch: Ihr könnt nämlich den Spiegel von Vertbaudet für Eure Prinzessin gewinnen.

Was Ihr tun müsst, um im Lostopf zu landen?

  1. Fan von „Mama und die Matschhose“ auf Facebook sein.
  2. Verratet mir ein Geschenk, das Ihr Euren Kindern zu Weihnachten macht, entweder hier im Blog oder auf Facebook.

Die Verlosung startet jetzt und läuft bis zum 15. Dezember, 18 Uhr. Die Teilnehmer brauchen eine Versandadresse in Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Erfolg!

 

2 thoughts on “Rosa rockt: Die Lieblingsdeko im Mädchenzimmer/ mit Gewinnspiel!”

  1. Unsere Prinzessin bekommt Anziehsachen von Smafolk, einen CD Spieler, ein Spiel-Bügeleisen, und noch ein paar andere Sachen!

    Ein Spiegel fehlt noch in ihrem Zimmer, der wäre also super <3
    Folge dir bei FB (Annika Se)

    Liebe Grüße & eine schöne Weihnachtszeit!
    Annika

  2. Hi du
    Dein Gewinnspiel klingt toll, da mach ich doch gleich mal mit. Alles was rosa ist, ist ideal für mein kleines Patenkind. Da kann nichts pink genug sein. Also wenn ich gewinne, gebe ich es an mein Patenkind weiter. Die wird sich sicherlich freuen.
    LG Anke
    P.S.: Toll, dass du auch aus Franken kommst. Gibt ja nicht so viele Blogger aus der Gegend.

Kommentar verfassen